Kurt Held: Die Rote Zora und ihre Bande

Senj, Kroatien, in den 1930er-Jahren: Brankos Mutter stirbt. Sein Vater ist als Musiker unterwegs, seine Großmutter will ihn nicht aufnehmen. Als er sich hungrig etwas zum Essen stiehlt wird er prompt erwischt und eingesperrt. Zum Glück befreit ihn die Rote Zora und nimmt ihn in ihre Bande auf. Die Kinder wohnen in einer alten Burg. Um zu überleben müssen sie stehlen, weshalb sie ständig auf der Hut sein müssen. Aber egal was passiert: Die Kinder halten zusammen.

Ein Klassiker in einer schönen Hörspielfassung mit guten Sprechern. Amazon nennt als Altersangabe ab 3 Jahren, auf der CD steht ab 8, was angemessen ist. Die Kinder verfolgen die spannende Handlung gebannt, freuen sich an den Streichen der Bande und sorgen sich um ihre Sicherheit. Danach haben Zuhörer – zumindst die jüngeren – einige Fragen: Wieso kümmert sich keiner um Waisenkinder? Warum wird auf Kinder mit Gewehren geschossen? Da sollten die Eltern ein wenig erzählen, wie die Welt vor knapp hundert Jahren aussah.

Kurt Held: Die Rote Zora und ihre Bande, Patmos Audio, 1 CD, 73:09 Minuten, Euro: 12,95, ISBN: 978-3491241602 Pick It!

Sprecher: Jennifer Antoni, Bijan Bahluli Zamani, Max Ruhbaum, Michael Schrodt, Sebastian Nakajew, Yvonne Johna, Jacob Antoni, Volkmar Kleinert, Udo Kroschwald, Max Giermann

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s