Vorschläge gesucht: Eure 100 beliebtesten Kinderbücher

Gestern berichtete ich hier über die Liste 100 Bücher, die man gelesen haben sollte – Jugendversion. Beim Kommentieren kam die Idee auf, eine solche Liste für Kinderbücher zusammenzustellen. Vermutlich gibt es solch eine Liste schon irgendwo, aber ich habe ganz bewusst nicht danach gesucht, mich interessieren die Lieblingsbücher meiner Leserinnen und Leser.

Ich glaube, ich werde verschiedene Kategorien machen müssen. Auf jeden Fall müssen die Bilderbücher separat gewertet werden. Und dann vielleicht zwei Kategoerien? Für Kinder von 6 bis 10 Jahren und von 11- bis 16? Oder doch zusammen? Was meint ihr? Da werden auch etliche der Bücher aus der Jugendbuchliste wieder auftauchen, schon klar.

Ein Problem, das ich sehe: Hier werden ja vor allem Erwachsene abstimmen, die bestimmt einen einen nostalgischen Blick auf die Lektüre ihrer Kindheit haben und teilweise die neueren Bücher gar nicht kennen. Und es werden Eltern abstimmen, die ihre eigenen Leseerfahrungen haben und die Bücher kennen, die ihre Kinder lieben. Aber die eigentlichen Leser, die Kinder, werden vermutlich nicht abstimmen. Das finde ich schade, deswegen überlege ich, ob ich versuchen sollte, die Grundschule und die Kinderbibliothek einzubinden. Dann könnte ich hinterher die Lieblingsbücher der Kinder und die der Erwachsenen vorstellen … Aber das klingt nach ziemlich viel Arbeit und die Sommerferien nahen. Ob ich das schaffen könnte?

Wie ich die Abstimmung durchführen soll, weiß ich noch nicht. Jetzt geht es erst einmal um die Nominierungen. Ich habe unten die Bücher aufgeschrieben, die mir einfallen  – und das sind schon eine ganze Menge. Bei 100 wollte ich aufhören, aber mir fällt dauernd noch etwas ein. Das ging einfacher, als ich gedacht habe! Allerdings sind noch nicht so viele Bilderbücher dabei.

Welche tollen Bücher fehlen noch? Ich bitte ich euch um eure Nominierungen, ich werde die Liste dann ergänzen und später auch ordnen. Denkt an die Favoriten aus eurer Kindheit, überlegt aber auch, welche Bücher eure Kinder/Neffen/Nichten/Enkel usw. lieben. Ganz wichtig: Bei Serien bitte immer nur einen Band.

Welches sind eurer Meinung nach die schönsten, wichtigsten Kinderbücher?

A. Bilderbücher:

  1. Lieve Baeten: Die kleine Hexe (Reihe)
  2. Martin Baltscheit: Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte
  3. Fritz Baumgarten: Die Heinzelmännchen
  4. Fritz Baumgarten: Die Teddyschule
  5. Gunilla Bergström: Willi Wiberg (Reihe)
  6. Rotraut Susanne Berner: Wimmelbücher Jahreszeiten (Reihe)
  7. Kirsten Boie, Jutta Bauer: Juli (Reihe)
  8. Micheal Bond: Geschichten von Paddington (Reihe)
  9. Soledad Bravi: Piep, piep, piep
  10. Roland Brückner: Mumpelmonster
  11. Dick Bruna: Miffy (Reihe)
  12. Quint Buchholz: Schlaf gut, kleiner Bär
  13. Ilse Burfeind: Das Kind im Koffer
  14. John Burningham: Was ist dir lieber
  15. Marco Campanella: Leo Lausemaus (Reihe)
  16. Eric Carle: Die kleine Raupe Nimmersatt
  17. Eric Carle: Die kleine Maus sucht einen Freund
  18. Kathrin Cave, Chris Riddell: Irgendwie Anders
  19. Hildrun Covi: Krümel stellt sich vor
  20. Hans de Beer: Der kleine Eisbär (Reihe)
  21. Derib, Job: Yakari (Reihe)
  22. Jon Blake, Axel Scheffler: He Duda
  23. Nadia Budde: Trauriger Tiger toastet Tomaten
  24. Disney: 5-Minuten-Geschichten
  25. Disney: Filmbücher (Reihe)
  26. Diverse: Benjamin Blümchen (Reihe)
  27. Diverse: Bibi Blocksberg (Reihe)
  28. Michael Ende: Das Traumfresserchen
  29. Louise Fation, Roger Duvoisin: Der glückliche Löwe
  30. Amelie Fried, Jacky Gleich: Hat Opa einen Anzug an?
  31. Cornelia Funke: Käpten Knitterbart und seine Bande
  32. Katja Gehrmann: Gans der Bär
  33. Martin Handford: Wo ist Walter?
  34. Helme Heine: Freunde
  35. Helme Heine: Na warte, sagte Schwarte
  36. Helme Heine: Der Hase mit der roten Nase
  37. Rudolf Herfurtner, Reinhard Michl: Rosa
  38. Jörg Hilbert und Felix Janosa: Ritter Rost (Reihe)
  39. Sigrid Heuck: Pony, Bär und Apfelbaum
  40. Werner Holzwarth: Von kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat
  41. Hannes Hüttner, Gerhard Lahr: Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt
  42. Ernst Jandl, Norman Junge: fünfter sein
  43. Janosch: Oh, wie schön ist Panama (Reihe)
  44. Sabine Jörg, Ingrid Kellner: Der Ernst des Lebens
  45. Lars Klinting: Kasimir
  46. Fritz Koch-Gotha, Alfred Sixtus: Die Häschenschule
  47. James Krüss: Henriette Bimmelbahn
  48. Mauri Kunnas: Wo der Weihnachtsmann wohnt
  49. Mauri Kunnas: Im Wilden Westen
  50. Annette Langen: Die kleine Motzkuh
  51. Astrid Lindgren: Kennst du Pippi Langstrumpf?
  52. Astrid Lindgren: Michel aus Lönneberga (Bilderbuch)
  53. Astrid Lindgren: Na klar, Lotta kann radfahren
  54. Astrid Lindgren: Tomte Tummetott
  55. Barbro Lindgren-Enskog: Max (Reihe)
  56. Barbro Lindgren- Enskog: Armer kleiner Allan
  57. Leo Lionni: Swimmy
  58. Leo Lionni: Frederick
  59. Leo Lionni: Das kleine Blau und das kleine Gelb
  60. Mira Lobe: Das kleine Ich bin ich
  61. Anne Maar, Paul Maar: Der Biberburgenbaumeister
  62. Jean Marzollo, Walter Wick: Ich sehe was … (Reihe)
  63. Mayer, Lehmann, Schulze: Die wilden Zwerge
  64. Sam McBratney: Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich habe?
  65. David McKee: Elmar
  66. Ali Migutsch: Bei uns im Dorf (und andere Wimmelbücher)
  67. Zdenek Miler: Der Maulwurf (Reihe)
  68. Nele Moost, Annet Rudolph: Der kleine Rabe Socke (Reihe)
  69. Eva Muszynski und Karsten Teich: Cowboy Klaus und das pupsende Pony
  70. Daniel Napp: Doktor Brumm (Reihe)
  71. Ulf Nielsson: Die schönsten Beerdigungen der Welt
  72. Sven Nordqvist: Petterson und Findus (Reihe)
  73. Sven Nordqvist: Mama Muh (Reihe)
  74. Ingrid Ostheeren, Christa Unzer-Fischer: Der echte Nikolaus bin ich
  75. Markus Osterwalder: Bodo Siebenschläfer
  76. Moritz Petz, Amélie Jackowski: Der Dachs hat heute schlechte Laune
  77. Marcus Pfister: Der Regenbogenfisch
  78. Marcus Pfister: Mats und die Wundersteine
  79. Mario Ramos: Ich bin der Stärkste im ganzen Land
  80. Jens Rassmus: Der wunderbarste Platz der Welt
  81. Peggy Rathmann: Gute Nacht, Gorilla
  82. Andreas Röckner: Wie geht’s weiter?
  83. Fred Rodian, Werner Klimke: Hirsch Heinrich
  84. Inger und Lasse Sandberg: Ein Junge und hundert Autos
  85. Richard Scarry: Mein allerliebstes Buch vom Backen, Bauen und Flugzeugfliegen
  86. Thomas Schallnau: Rüssel (Reihe)
  87. Axel Scheffler und Julia Donaldson: Superwurm
  88. Axel Scheffler, Julia Donaldson: Der Grüffelo
  89. Axel Scheffler, Julia Donaldson: Die Schnecke und der Buckelwal
  90. Axel Scheffler, Julia Donaldson: Riese Rick macht sich schick
  91. Axel Scheffler, Julia Donaldson: Für Hund und Katz ist auch noch Platz
  92. Ursel Scheffler, Iskender Gider und Hermien Stellmacher: Geschichten vom Hasenfranz
  93. Liane Schneider: Conni (Reihe)
  94. Peter Schössow: Baby Dronte
  95. Maurice Sendak: Wo die wilden Kerle wohnen
  96. Florence Seyvos, Anais Vaugelade, Tobias Scheffel: Freunde fürs Leben
  97. Meir Shalev, Jossi Abulafja: Luzie, die Laus
  98. Elizabeth Shaw: Der kleine Angsthase
  99. Elizabeth Shaw: Zilli, Billi und Willi
  100. Helmut Spanner: Erste Bilder – Erste Wörter
  101. Bärbel Spathelf, Susanne Szesny: Ein Bär von der Schnullerfee
  102. Alexander Steffensmeier: Kuh Lieselotte (Reihe)
  103. Theodor Storm: Der kleine Häwelmann
  104. Anu Stohner: Der kleine Weihnachtsmann
  105. Jochen Stuhrmann: Die große Rallye
  106. Sami Toivonen: Tatu & Patu (Reihe)
  107. Sören Tomas und Karsten Mungo Madsen: Such Professor M. – eine Reise durch die Welt (Reihe)
  108. Martin Waddell: Ich will meine Mami
  109. Philip Waechter: Rosi in der Geisterbahn
  110. Tomi Ungerer: Die drei Räuber
  111. Anja Verbeek: Fridobald, der Gummihund
  112. Gabrielle Vincent: Ernst und Celestine

Bücher zum Vorlesen und Selberlesen für alle Altersgruppen

  1. ?: Geschichten vom Kasperle
  2. Germanische Sagen
  3. Griechische Sagen
  4. Römische Sagen
  5. Isabel Abedi: Lola (Reihe)
  6. Heike Abidi: Close up
  7. Peter Abraham: Der Affenstern
  8. Peter Abraham: Das Schulgespenst
  9. Richard Adams: Unten am Fluss
  10. David Almond: Zeit des Mondes
  11. Hans Christian Andersen: Märchen
  12. Gerda Anger-Schmidt: Neun nackte Nilpferddamen
  13. Philip Ardagh: Schlimmes Ende / Furcht erregende Darbietungen / Schlechte Nachrichten
  14. Marliese Arold: Magic Girls (Reihe)
  15. Marliese Arold: Die Piratenprinzessin
  16. Frank Asch: Mrs. Marlowes Mäuse
  17. Antje de Babenderer: Libellensommer
  18. Pierdomenico Baccalario: Ulysses Moore (Reihe)
  19. Martin Baltscheit: Der Winterzirkus
  20. James M. Barrie: Peter Pan
  21. Gerdt von Bassewitz: Peterchens Mondfahrt
  22. Klaus Baumgart:Lauras Stern (Reihe)
  23. Rüdiger Bertram: Coolman und ich
  24. Lotte Betke: Mantje und die Wolkenherde
  25. Isobel Bird: Magic Circle
  26. Adam Blade: Beast Quest
  27. Kate Bloom: Die Sternenstaub-Feen (Reihe)
  28. Enid Blyton: Frosch und Kröte
  29. Enid Blyton: Fünf Freunde (Reihe)
  30. Enid Blyton: Hanni und Nanni (Reihe)
  31. Enid Blyton: Dolly (Reihe)
  32. Enid Blyton: Der Berg der Abenteuer (Reihe)
  33. Enid Blyton: Tina und Tini (Reihe)
  34. Angela Bodenburg-Sommer: Der kleine Vampir (Reihe)
  35. Kirsten Boie: Der kleine Ritter Trenk
  36. Kirsten Boie: Seeräubermoses
  37. Kirsten Boie: Wir Kinder vom Möwenweg (Reihe)
  38. Kirsten Boie: Prinzessin Rosenblüte (Reihe)
  39. Gisela Bonsels: Max und die Männchen
  40. Walter Bonsels: Die Biene Maja
  41. Robert Bolt: Der kleine Ritter Oblong-Fitz-Oblong
  42. Pseudonymus Bosch: Der Name dieses Buches ist ein Geheimnis (Reihe)
  43. Helen D. Boylston: Susanne Barden (Reihe)
  44. Berte Bratt: Umwege zum Glück
  45. Berte Bratt: Meine Träume ziehen nach Süden
  46. Thomas Brezina: No Jungs
  47. Thomas Brezina: Die Knickerbockerbande (Reihe)
  48. Lauren Brook: Rose Hill – Internat für Mädchen und Pferde (Reihe)
  49. Wilfried Bruckner: Die verlorenen Engel
  50. Kir Bulytschow: Das Mädchen aus der Zukunft
  51. Wilhelm Busch: Max und Moritz
  52. Meg Cabot: Plötzlich Prinzessin (Reihe)
  53. Julia Campbell: Trixie Belden (Reihe)
  54. Lewis Carroll: Alice im Wunderland
  55. Tina Caspari: Bille und Zottel (Reihe)
  56. Tina Caspari: Internat Wespennest (Reihe)
  57. Frederica de Cesto: Der blaue Seidenschal
  58. Frederica de Cesto: Sonnenpfeil
  59. Frederica de Cesto: Aicha oder die Sonne des Lebens
  60. Frederica de Cesto: Emi & Tina (Reihe)
  61. Frederica de Cesto: Kel Rela. Im Herzen der Sahara
  62. Frederica de Cesto: Samira: Königin der roten Zelte
  63. Frederica de Cesto: Die Schwingen des Falken (Reihe)
  64. Frederica de Cesto: Tuareg. Noamden der Sahara
  65. Linda Chapman: Sternenschweif (Reihe)
  66. Linda Chapman: Sternenfohlen (Reihe)
  67. Eoin Colfer: Artemis Fowl (Reihe)
  68. Carlo Collodi: Pinocchio
  69. James F. Cooper: Lederstrumpf
  70. James F. Cooper: Der letzte Mohikaner
  71. Suzanne Collins: Die Tribute von Panem (Reihe)
  72. Suzanne Collins: Gregor (Reihe)
  73. Zizou Corder: Lionboy
  74. Dagmar Chidolue: Millie (Reihe)
  75. Roald Dahl: Matilda
  76. Roald Dahl: Charlie und die Schokoladenfabrik
  77. Roald Dahl: Sophiechen und der Riese
  78. Roald Dahl: Hexen hexen
  79. Heinrich Maria Denneborg: Jan und das Wildpferd
  80. Heinrich Maria Denneborg: Das Eselchen Griselda
  81. Erhard Dietl: Die Olchis
  82. Disney: Lustige Taschenbücher (Reihe)
  83. Diverse: Die drei ??? (Reihe)
  84. Diverse: Conni (Reihe)
  85. Diverse: Was ist was? (Reihe)
  86. Ottokar Domma: Der brave Schüler Ottokar
  87. Tonke Dragt: Das Geheimnis des siebten Weges
  88. Tonke Dragt: Die Türme im Februar
  89. Tonke Dragt: Der wilde Wald
  90. Gerald Dumas: Kaninchen Kasimir
  91. Birgit Ebbert: Miekes genialer Anti-Schüchternheitsplan
  92. Wolfgang Ecke: Perry Clifton (Reihe)
  93. David Eddings: Belgariad-Sage (Reihe)
  94. David Eddings: Insel der blauen Define
  95. Michael Ende: Momo
  96. Michael Ende: Die unendliche Geschichte
  97. Michael Ende: Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer (Reihe)
  98. Michael Ende: Der satan… Wunschpunsch
  99. Per Olov Enquist: Großvater und die Wölfe
  100. Hans Magnus Enzensberger: Der Zahlenteufel
  101. Terry Farley: Phantom Stallion
  102. John D. Fitzgerald: Das hat der Kopf sich ausgedacht
  103. Flix, Rapph Ruthe: Ferdinand der Reporterhund
  104. Janet Foxley: Munkel Trogg
  105. Peter Freund: Laura
  106. Cornelia Funke: Drachenreiter
  107. Cornelia Funke: Tintenherz
  108. Cornelia Funke: Geisterritter
  109. Cornelia Funke: Igraine Ohnefurcht
  110. Cornelia Funke: Die Glücksfee
  111. Cornelia Funke: Putilla und der Mützendieb
  112. Cornelia Funke: Hände weg von Mississippi
  113. Cornelia Funke: Die wilden Hühner (Reihe)
  114. Jostein Gaardner: Sofies Welt
  115. Lise Gast: Unsere Ponys und wir
  116. Lise Gast: Penny Wirbelwind
  117. Franziska Gehm: Die Vampirschwestern
  118. Dagmar Geisler: Wandas (streng) geheime Notizen
  119. Kerstin Gier: Liebe geht durch alle Zeiten
  120. Kerstin Gier: Jungs sind wie Kaugummi
  121. Christine Gohl: Julia
  122. Kate di Goldi: Abends um 10
  123. René Goscinny: Der kleine Nick (Reihe)
  124. René Goscinni, Albert Uderzo: Asterix (Reihe)
  125. Michael Grant: Gone (Reihe)
  126. Robert Griesbeck: Mathematricks
  127. Brüder Grimm: Märchen
  128. Max von der Grün: Die Vorstadtkrokodile
  129. Carl Josef Grund: Asche auf Pompeji
  130. Linda de Haan, Stern Nijland: König & König
  131. Mark Haddon: Supergute Tage oder Die sonderbare Welt des Christopher Boone
  132. Peter Härtling: Ben liebt Anna
  133. Heinrich Hannover: Das Pferd Huppdiwupp
  134. Oliver Hassenkamp: Die Jungen von Burg Schreckenstein (Reihe)
  135. Wilhelm Hauff: Märchen
  136. Hannes Hegen, Lothar Dräger, Edith Hegenbarth: Die Digedags
  137. Richard Heinrich: Der Zuckertütenbaum
  138. Hergé: Tim und Struppi (Reihe)
  139. Ditha Holesch: Der schwarze Hengst Bento
  140. Gerhard Holtz-Baumert: Alfons Zitterbacke (Reihe)
  141. Hannes Hüttner: Das Blaue vom Himmel
  142. Saskia Hula: Selma
  143. Nicola Huppertz: Supermann und Froschprinzessin
  144. Eva Ibbotson: Maia oder als Miss Minton ihr Korsett in den Amazonas warf
  145. Eva Ibbotson: Das Geheimnis des wandernden Schlosses
  146. Eva Ibbotson: Fünf Hunde
  147. Laura Ingalls Wilder: Unsere kleine Farm (Reihe)
  148. Dimiter Inkiow: Die Abenteuer des Odysseus
  149. Dimiter Inkiow: Die spannendsten griechischen Sagen
  150. Dimiter Inkiow: Ich und meine Schwester Klara
  151. Anders Jacobsson: Berts gesammelte Katastrophen
  152. Tove Jansson: Die Mumins
  153. Andrea Karimé: Nuri und der Geschichtenteppich
  154. Erich Kästner: Pünktchen und Anton
  155. Erich Kästner: Emil und die Detektive
  156. Erich Kästner: Das fliegende Klassenzimmer
  157. Erich Kästner: Der 35. Mai
  158. Erich Kästner: Das doppelte Lottchen
  159. Ellis Kaut: Meister Eder und sein Pumuckl (Reihe)
  160. Judith Kerr: Als Hitler das rosa Kaninchen stahl
  161. Philipp Kerr: Die Kinder des Dschinn (Reihe)
  162. Jeff Kinney: Gregs Tagebuch (Reihe)
  163. Rudyard Kipling: Das Dschungelbuch
  164. Ilse Kleberger: 2:0 für Oma (Reihe)
  165. Juma Kliebenstein: Der Tag, an dem ich cool wurde
  166. Knister: Hexe Lilli (Reihe)
  167. Knister: Teppichpiloten (Reihe)
  168. Klaus Kordon: Wie Spucke im Sand
  169. Klaus Kordon: Mit dem Rücken zur Wand
  170. James Krüss: Thimm Taler
  171. James Krüss: Die kleine Windsbraut Edeltraut
  172. Max Kruse: Urmel (Reihe)
  173. Max Kruse: Der Löwe ist los
  174. Rose Lagercrantz, Eva Erikson: Mein glückliches Leben
  175. Selma Lagerlöf: Nils Holgerson
  176. Derek Landy: Skulduggery Pleasant (Reihe)
  177. Auguste Lechner: Die Nibelungen
  178. Fabian Lenk: Die Zeitdetektive (Reihe)
  179. Agnés de Lestrade und Valeria Docampo: Die große Wörterfabrik
  180. C. S. Lewis: Die Chroniken von Narnia (Reihe)
  181. Elin Lindell: Pia Karlssons schlimmster Sommer
  182. Astrid Lindgren: Michel aus Lönneberga (Reihe)
  183. Astrid Lindgren: Pippi Langstrumpf (Reihe)
  184. Astrid Lindgren: Die Kinder aus Bullerbü (Reihe)
  185. Astrid Lindgren: Ronja Räubertochter
  186. Astrid Lindgren: Madita
  187. Astrid Lindgren: Die Kinder aus der Krachmacherstraße (Reihe)
  188. Astrid Lindgren: Kalle Blomquist (Reihe)
  189. Astrid Lindgren: Die Brüder Löwenherz
  190. Astrid Lindgren: Ferien auf Saltkrokan
  191. Astrid Lindgren: Karlsson vom Dach
  192. Astrid Lindgren: Mio mein Mio
  193. Elke Loewe: Piggeldy und Frederick
  194. Alexander C. London: Wir werden nicht von Yaks gefressen*: *hoffentlich
  195. Jack London: Ruf der Wildnis
  196. Jack London: Der Seewolf
  197. Jack London: Wolfsblut
  198. Boy Lornsen: Nis Puk
  199. Boy Lornsen: Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt
  200. Sabine Ludwig: Die schrecklichten Mütter der Welt
  201. Sabine Ludwig: Hilfe, ich habe meine Lehrerin geschrumpft
  202. Sabine Ludwig: Der 7. Sonntag im August
  203. Paul Maar: Sams (Reihe)
  204. Paul Maar: Der tätowierte Hund
  205. Paul Maar: Lippels Traum
  206. Joachim Massanek: Die wilden Fußballkerle (Reihe)
  207. Stephenie Mayer: Biss (Reihe)
  208. Gudrun Mebs: Sonntagskind
  209. Max Mezger: Monika fährt nach Madagaskar
  210. Karl May: Winnetou (Reihe)
  211. Karl May: Durch die Wüste (und der gesamte Orient-Zyklus)
  212. Karl May: In den Kordilleren
  213. Karl May: Old Shurehand (Reihe)
  214. Karl May: Unter Geiern
  215. Karl May: Der Schatz im Silbersee
  216. Karl May: Der Ölprinz
  217. Karl May: Ritter und Rebellen
  218. Gudrun Mebs: Oma! Schreit der Frieder
  219. Angelika Mechtel: Kitty und Kay/Kitty und Brombeere
  220. Tilde Michels: Kleiner König Kalle Wirsch
  221. A. A. Milne: Pu der Bär (Winnie Puh)
  222. Bianka Minte-König: Handy-Liebe
  223. Walter Moers: Ensel und Krete
  224. Walter Moers: Die 13 1/2 Leben des Käptn Blaubär
  225. Lucy Maud Montgomery: Anne auf Green Gables (Reihe)
  226. Christian Morgenstern: Gedichtbuch für Kinder (Da habe ich Ein Wiesel saß auf einem Kiesel gefunden)
  227. Erwin Moder: Manuel & Didi
  228. Robert Muchamore: Top Secret (Reihe)
  229. Kai Meyer: Arkadien (Reihe)
  230. Kai Meyer: Wolkenvolk (Reihe)
  231. Kai Meyer: Die Wellenläufer (Reihe)
  232. Mech Nehrebecki Ledwig: Bolek und Lolek
  233. Jo Nesb0: Doktor Proktors Pupspulver (Reihe)
  234. Karl Neumann: Frank/Frank und Irene
  235. Frida Nilsson: Hedvig
  236. Jenny Nimmo: Charlie Bone (Reihe)
  237. Christine Nöstlinger: Konrad oder Das Kind aus der Konservenbüchse
  238. Christine Nöstlinger: Luki – live
  239. Christine Nöstlinger: Geschichten vom Franz
  240. Christine Nöstlinger: Gretchen Sackmeier
  241. Christine Nöstlinger: Opa trägt Shorts
  242. Christine Nöstlinger: Einen Vater hab ich auch
  243. Nikolai Nossow: Nimmerklug im Knirpsenland/in Sonnenstadt
  244. Daisy Meadows: Die fabelhaften Zauberfeen
  245. Ian Ogilvy: Miesel
  246. Mary O’Hara: Flicka
  247. Christopher Paolini: Eragon (Reihe)
  248. Gudrun Pausewang: Räuber Grapsch
  249. Boris Pfeiffer, André Marx: Das wilde Pack. (Reihe)
  250. Mary Pope Osborne: Das magische Baumhaus (Reihe)
  251. Konrad Potthoff: Wilhelmine greift ein
  252. Ursula Poznanski: Buchstabendschungel
  253. Ursula Poznanski: Erebos
  254. Ursula Poznanski: Saeculum
  255. Julian Press: Ratekrimis
  256. Mirjam Pressler: Bitterschokolade
  257. Otfried Preußler: Der Räuber Hotzenplotz
  258. Otfried Preußler: Der kleine Wassermann
  259. Otfried Preußler: Die kleine Hexe
  260. Otfried Preußler: Das kleine Gespenst
  261. Otfried Preußler: Krabat
  262. Gert Prokop: Der Hausflug
  263. Enno Raud: Drei lustige Gesellen (Reihe)
  264. Eduard Rhein, Reinhold Escher, Wolfgang Petersen: Mecki (Reihe)
  265. Margret Rettich: Wirklich wahre Weihnachtsgeschichten
  266. Emmi von Rhoden: Trotzkopf (Reihe)
  267. Rick Riordan: Percy Jackson (Reihe)
  268. Rick Riordan: Helden des Olymp (Reihe)
  269. Rick Riordan: Die Kane-Chroniken (Reihe)
  270. Barbara Robinson: Hilfe, die Herdmanns kommen (Reihe)
  271. J. K. Rowling: Harry Potter (Reihe)
  272. Hilke Rosenboom: Ein Pferd namens Milchmann
  273. Inge Rösner: Steffi auf dem Reiterhof
  274. Gina Ruck-Pauquet: In jedem Wald ist eine Maus, die Geige spielt
  275. Günter Ruhdorf: Die Spaghettibande
  276. Louis Sachar: Löcher
  277. Antoine de Saint-Exupéry: Der kleine Prinz
  278. Mara Salgado: Das Sonnenpferd
  279. Felix Salten: Bambi
  280. Simon Scarrow: Marcus Gladiator (Reihe)
  281. Ursel Scheffler: Kommissar Kugelblitz (Reihe)
  282. Ursel Scheffler, Erhard Dietl: Ätze, das ekligste Monster der Welt (Reihe)
  283. Klaus D. Schleiter u. a.: Die Abrafaxe (Reihe)
  284. Klaus D. Schleiter, Jürgen Kieser: Fix und Fax (Reihe)
  285. Andreas Schlüter: Level 4 (Reihe)
  286. Hanna Schott: Tuso
  287. Claudia Schreiber: Sultan und Kotzbrocken
  288. Rainer Schröder u. a.: Die Ampelmännchen
  289. Christa Schütt: Paradies mit kleinen Fehlern
  290. Heinz Schubel: Lurchis Abenteuer
  291. Martin Selber: Hanna und Elisabeth
  292. Hans E. Seuberlich: Bettina, wo sind deine Zöpfe? (Reihe)
  293. Ingo Siegner: Der kleine Drache Kokosnuss (Reihe)
  294. R. L. Stine: Gänsehaut
  295. Johanna Spyri: Heidi (Reihe)
  296. Andreas Steinhöfel: Rico, Oskar und die Tieferschatten (Reihe)
  297. Andreas Steinhöfel: Beschützer der Diebe
  298. Elisa Stern: Der fuchsrote und der mausgraue Hund
  299. Robert Louis Stevenson: Die Schatzinsel
  300. Trenton Lee Stewart: Die geheime Benedict-Gesellschaft (Reihe)
  301. Tanya Stewner: Liliane Susewind (Reihe)
  302. Anu Stohner: Gretas Entschuldigungen
  303. Jonathan Strout: Bartimäus (Reihe)
  304. Erwin Strittmatter: Pony Pedro
  305. Rosemary Sutcliff: König Artus
  306. Rosemary Sutcliff: Der Adler der 9. Legion
  307. Jonathan Swift: Gullivers Reisen
  308. Stefanie Taschinski: Die kleine Dame
  309. Toon Tellegen: Eichhorn und Ameise
  310. Thilo: Heimlich Fee
  311. J. R. R. Tolkien: Der Hobbit
  312. J. R. R. Tolkien: Das Simarillion
  313. J. R. R. Tolkien: DieKinder Hurins
  314. Magda Trott: Pucki (Reihe)
  315. Mark Twain: Tom Sawyer
  316. Mark Twain: Huckleberry Finn
  317. Ingrid Uebe: Das Kicherschwein
  318. Rolf Ulrici: Geheimer Start mit Monitor (Reihe)
  319. Rolf Ulrici: Käp’n Konny (Reihe)
  320. Else Uri: Nesthäkchen (Reihe)
  321. Diet Verschoor: Ein Mädchen wie Tessa
  322. Jules Verne: In 80 Tagen um die Welt
  323. F. K. Waechter: Wir können noch viel zusammen machen
  324. Alfred Weidenmann: Gepäckschein 666
  325. Alfred Wellms: Karlchen Duckdich
  326. Lieselotte Welskopf-Henrich: Die Söhne der großen Bärin
  327. Lieselotte Welskopf-Henrich: Das Blut des Adlers
  328. Martin Widmark: Detektivbüro LasseMaja (Reihe)
  329. Sheridan Winn: Vier zauberhafte Schwestern
  330. Henry Winterfeld: Caius, ein Lausbub aus dem alten Rom (Reihe)
  331. Ursula Wölfel: Fliegender Stern
  332. Stefan Wolf: TKKG (Reihe)
  333. Alexander Wolkow: Die sieben unterirdischen Könige (Zauberland-Reihe)
  334. Diana Wynne Jones: Chrestomanci (Reihe)

.
Danke für die vielen wundervollen Buchvorschläge. Die Liste ist hiermit geschlossen, es werden keine weiteren Vorschläge mehr entgegengenommen (30.06, 11.00 Uhr).

73 Kommentare zu “Vorschläge gesucht: Eure 100 beliebtesten Kinderbücher

  1. Pingback: Bilderbuchbetrachtung mit Kleinkindern – Der Blog der Sozialassistent_innen- Klasse 14

  2. Gerade erst fand ich diesen interessanten Aufruf … vielleicht ein wenig spät, aber der Vorschlag Tove Jansson unbedingt mit auf die Liste zu setzen, möchte sich hier spät einschleichen. Die Moominbücher der finnischen Malerin, Philosophin und Kinderbuchautorin Tove Jansson gehören zu den wundervollsten Kinderbüchern, die ich je gelesen habe. Nicht von der Erscheinung der freundlich anmutenden Geschöpfen, den Moomins oder Mumins, täuschen lassen, es sind keine niedlichen Tiergeschichten, welche die Leser hier erwarten, sondern es handelt sich tatsächlich um Texte, die Existenzialismus, Freiheit und Individualität in seltsamen Geschichten nachzeichnen.

    Schönes blog übrigens, ich werde sicher wieder hereinschneien! Kristina

    Gefällt mir

  3. Pingback: Barbara Robinson: Hilfe, die Herdmanns kommen | Kinderohren

  4. Pingback: Eure 100 beliebtesten Kinderbücher | Kinderohren

  5. Danke für alle Vorschläge. Ich hoffe, ich habe keinen vergessen. Bestimmt werden uns hinterher noch schöne Bücher einfallen, aber irgendwann muss Schluss sein. Ich werde mich jetzt an die beiden Umfragen machen, ich denke, am Montag kann es losgehen. Ich hoffe, ihr macht dann alle fleißig bei der Abstimmung mit. Besonders würde ich mich freuen, wenn ihr eure Kinder, so sie denn alt genug sind, ebenfalls abstimmen lasst.

    Gefällt mir

  6. Noch aus der DDR (brachte mir mein Vater manchmal mit wenn er mit seinen Schülern auch mal für einen Tag nach Ostberlin ein- und ausreiste):
    „Hanna und Elisabeth“ ein sehr schönes Kinderbuch
    „Der Zuckertütenbaum“ (gab es später auch im Westen, verlegt bei Arena)

    Die beiden haben unter den vielen Kisten mit Kinderbüchern auch dort einen Platz gefunden.

    Gefällt mir

  7. Die meisten Lieblingsbücher meiner Tochter sind schon dabei. Ergänzen würden wir noch:
    Antoine de Saint-Exupéry: Der kleine Prinz.
    Dagmar Geisler: Wandas (streng) geheime Notizen.
    Boris Pfeiffer/André Marx: Das wilde Pack. (Reihe)

    Auf der Wunschliste ganz oben steht momentan die Buchausgabe von „Ferdinand, der Reporterhund“ von Flix/Ruthe. Sind allerdings kurze Comic-Geschichten, die regelmäßig in „Dein Spiegel“ erscheinen.

    Ein Bilderbuch, das ich besonders mag (außer meinem allerliebsten, schon genannten „Irgendwie anders“) ist von John Burningham und heißt „Was ist dir lieber … “

    Bin gespannt auf die Abstimmung 🙂

    Gefällt mir

  8. Puh, die kann ich jetzt nicht alle lesen, arme Daniela, da den Überblick zu behalten – ein paar Titel habe ich über die Suche gefunden, aber in den Kommentaren ist alles so durcheinander, daher hier noch Bücher, die mir einfallen:
    Judith Kerr: Als Hitler das rosa Kaninchen stahl
    Nicola Huppertz: Supermann und Froschprinzessin
    Gudrun Mebs: Sonntagskind
    Ilse Kleberger: 2 : 0 für Oma (und andere Oma-Bücher)
    Dimiter Inkiow: Meine Schwester Klara und ich.
    Marco Campanella: Leo Lausemaus (Bilderbuch-Reihe)
    Du könntest übrigens durchaus Glück haben, wenn du jetzt Grundschulen mit deiner Idee und Liste ansprichst. Nachdem die letzten Tests geschrieben sind, wird in vielen Schulen – meine persönliche Wahrnehmung! – kein neuer Stoff mehr eingeführt, sondern es werden eher andere Themen behandelt.

    Gefällt mir

  9. Ihr könnte nur noch heute bis Mitternacht Vorschläge hinterlassen, dann kann ich am Sonntag die Umfrage basteln.
    Wer Zeit und Lust hat, sich die Liste anzuschauen: Habe ich alle Bücher richtig einsortiert? Es war manchmal nicht leicht zu erkennen, ob es sich um ein Bilderbuch handelt oder nicht.
    Gehören manche Bücher zu Reihen, bei denen ich das nicht wusste, also auch nicht ergänzt habe?
    Findet ihr sonstige Fehler? Nur her damit, noch ist Zeit zum Korrigieren!

    Gefällt mir

  10. Uralt und nach 30 Jahren immer noch in bester Erinnerung: die Erstlesegeschichten von Enid Blyton: Frosch und Kröte
    James Krüss: Die kleine Windsbraut Edeltraut
    Wilhelm Hauff: Märchen, allen voran Zwerg Nase…
    David Eddings: Die Belgariad Saga
    Insel der blauen Delfine
    Viele Jugendbücher von Frederica de Cesco:
    -Der blaue Seidenschal /
    – Sonnenpfeil //
    -Aicha oder die Sonne des Lebens (heute noch aktuell) /
    -Der Türkisvogel /
    – Sterne über heißem Sand /
    Emi & Tina Sammelbände
    -Kel Rela. Im Herzen der Sahara.
    -Samira, Königin der roten Zelte
    – Die Schwingen des Falken. Aare, Solothurn 1991
    Der Flug des Falken. Aare, Solothurn 1992 (Fortsetzungsband)
    Tuareg. Nomaden der Sahara

    Gefällt mir

  11. Gestern Abend über diese wunderschöne Aktion gesprochen, da kamen diese noch bei rum:
    Jan und das Wildpferd von Heinrich Maria Denneborg
    Das Eselchen Griselda auch von Denneborg
    Lise Gast habe ich rauf und runter gelesen, besonders schön auch dieses „Penny Wirbelwind“
    Unbekannter Autor: Geschichten vom Kasperle

    Gefällt mir

  12. Ganz oben bei meiner Tochter auf der Liste sind die Abenteuer der Kuh Lieselotte von Alexander Steffensmeier. Wobei Lieselotte bleibt wach und Lieselotte versteckt sich die absoluten Lieblinge sind.

    Gefällt mir

  13. Und noch eines fehlt, das so so so so so so so so schön ist: Meine Schwester und ich haben es gefühlte hundertdrölfzehn Mal gelesen:
    „Mantje und die Wolkenherde“ von Lotte Betke.
    Ich hatte immer gehofft, es würde in der Kinderbuchserie der ZEIT mal aufgegriffen, weil es das sonst nur noch im Antiquariat gibt. Und bei mir natürlich. Und meiner Schwester.

    Gefällt mir

  14. Vieles ist ja schon vorhanden :). Was ich damals auch gerne gelesen hab (und ich denke eher unbekannt ist):
    – Ein Mädchen wie Tessa von Diet Verschoor, Mein damaliges zweites Lieblingsbuch: Peterchens Mondfahrt von Gerdt von Bassewitz
    Außerdem:
    – Die Laura – Reihe von Peter Freund,
    – Einen Vater hab ich auch von Christine Nöstlinger,
    – die Level 4- Reihe von Andreas Schlüter,
    – die Wilden Hühner von Cornelia Funke,
    – das Sonnen-Pferd von Mara Salgado,
    – die Julia – Reihe von Christine Gohl,
    – Tina und Tini von Enid Blyton,
    – die drei Fragezeichen,
    – TKKG von Stefan Wolf,
    – die Knickerbockerbande von Thomas Brezina,
    – die ganzen Disney – Bücher wie Arielle, König der Löwen, Robin Hood, Pocahontas, 101 Dalmatiner, usw.,
    – Internat Wespennest von Tina Caspari,
    – der Grüffelo,
    – die Connie – Reihe,
    – Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat,
    – bei meiner Nichte gerade sehr beliebt: Disney: 5-Minuten-Geschichten,
    – Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte von Martin Baltscheit
    – Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich hab? von Sam McBratney
    – Der Regenbogenfisch von Marcus Pfister (habe ich wegen den Farben geliebt als Kind^^)
    – die Bücher zu Benjamin Blümchen und Bibi Blocksberg
    – Harry Potter (aber definitiv nicht alle Teile!)
    – die Chroniken von Narnia
    – Winnie Puh
    – die lustigen Taschenbücher
    – das Sams von Paul Maar
    – Was ist was
    – Miffy / Ninchen von Dick Bruna
    – Ben liebt Anna: Roman für Kinder von Peter Härtling
    – Oh wie schön ist Panama von Janosch
    – auch gerade bei der Nichte sehr beliebt: Yakari
    – die Gänsehaut – Reihe von R. L. Stine
    – der kleine Vampir von Angela Sommer-Bodenburg
    – Sofies Welt von Jostein Gaardner
    – Löcher: Die Geheimnisse von Green Lake (Gulliver) von Louis Sachar
    – Asterix und Obelix
    – Chrestomanci, Band 1: Zauberstreit in Caprona von Diana Wynne Jones
    – Supergute Tage oder Die sonderbare Welt des Christopher Boone von Mark Haddon !!
    – Die Mumins von Tove Jansson
    – Das Kicherschwein von Ingrid Uebe
    – Berts gesammelte Katastrophen von Anders Jacobsson
    – Die Ampelmänchen (u.a. von Rainer Schröder)
    – Magic Ciricle von Isobel Bird
    und zuletzt mein absolutes Lieblingsbuch (nach dem ich ca. 30 Minuten googeln musste): Krümel stellt sich vor Hildrun Covi!
    u.v.m.

    Gefällt mir

  15. Nicht zu vergessen – wunderbar zum Vorlesen: Isabel Abedi – sämtliche Lola-Bücher:
    Hier kommt Lola!
    Lola macht Schlagzeilen
    Lola in geheimer Mission
    Applaus für Lola!
    Lola Löwenherz
    Lola auf Hochzeitsreise
    Lola Schwesterherz
    5 Sterne für Lola

    Und zum Anschauen und Vorlesen: Alle Kasimir-Bücher von Lars Klinting
    Kasimir backt
    Kasimir malt
    Kasimir näht
    Masimir tischlert
    Kasimir hat einen Platten
    Kasimir pflanzt weiße Bohnen
    Kasimir lässt Frippe machen

    Gefällt mir

  16. Ha!
    Christa hat mir „König & König“ vorweggenommen, das hätte ich auch genannt.

    Ich bin jetzt erst mal bei den Bilderbüchern in mich gegangen und habe überlegt, was hier noch gut ankam (natürlich sind da auch vergriffene dabei):

    Anja Verbeek: Fridobald, der Gummihund. Eine Bildergeschichte für Kleine.
    Jean Marzollo und Walter Wick: Ich sehe was …
    Rudolf Herfurtner, Reinhard Michl: Rosa
    Anu Stohner: Der kleine Weihnachtsmann
    Meir Shalev, Jossi Abulafja: Luzie, die Laus

    Vorlese- und Selbstlesebücher:

    Alfred Weidenmann: Gepäckschein 666 (habe ich erst neulich wieder gelesen und fand es immer noch grandios – wenn auch ein bißchen antiquiert. Aber schön 😉
    Ursula Poznanski: Buchstabendschungel
    Eva Ibbotson (praktisch alles ;-), aber wenn es schon eine Auswahl sein muss: Maia oder als Miss Minton ihr Korsett in den Amazonas warf, Das Geheimnis des wandernden Schlosses, Fünf Hunde
    Zizou Corder: Lionboy
    Julian Press: Ratekrimis
    Philipp Kerr: Die Kinder des Dschinn
    Alexander C. London: Wir werden nicht von Yaks gefressen*: *hoffentlich
    Anu Stohner: Gretas Entschuldigungen
    Trenton Lee Stewart: Die geheime Benedict-Gesellschaft

    Und jetzt noch ein paar Schinken aus meiner Jugend froher Tage:

    Helen D. Boylston: Susanne Barden
    Berte Bratt: Umwege zum Glück und Meine Träume ziehen nach Süden
    Karl May: Ritter und Rebellen

    Gefällt mir

  17. Unsere Kinder mochten im Vorlesealter außer den schon genannten die Bücher von Erwin Moser: eine Seite Text, eine Seite Bild. Zum Selberlesen dann mit etwa 9 oder 10 Jahren alle Miesel-Bücher von Ian Ogilvy, und „Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt“. Später dann alle Bartimäus-Bücher, die Eragons und alles von Kai Meyer, die Top-Secret-Reihe von Robert Muchamore und die Bücher von Louis Sachar, besonders „Löcher“.
    …schöne Aktion, zurück an die Arbeit, und viele Grüße von Doris

    Gefällt mir

    • Kannst du für Erwin Moser und Kay Meyer einige besondere Lieblingsbücher nennen? Für Moser beispielsweise bekomme ich bei Amazon 269 Treffer … Ich kann unmöglich alle auflisten und wenn ich selber auswähle, wähle ich vielleicht etwas, was nicht so toll ist.

      Gefällt mir

  18. Ich weiß nicht, wie du das händeln willst, du Arme – aber ich ergänze auch noch mal (und fasse mich kurz 😉

    Bilderbuch:

    Barbro Lindgren-Enskog „Armer kleiner Allan“
    Gabrielle Vincent Reihe „Ernest und Celestine“

    Kinderbuch:

    Andrea Karimé „Nuri und der Geschichtenteppich“
    Martin Baltscheit „Der Winterzirkus“
    Hanna Schott „Tuso“
    Kirsten Boie „Wir Kinder vom Möwenweg“
    Gudrun Pausewang „Räuber Grapsch“
    Elin Lindell „Pia Karlssons schlimmster Sommer“
    Frida Nilsson „Hedvig“
    Toon Tellegen „Eichhorn und Ameise“
    Cornelia Funke „Puttilla und der Mützendieb“
    Saskia Hula „Selma“
    Birgit Ebbert „Mieke genialer Anti-Schüchternheitsplan“

    Tolle Aktion!
    Andrea

    Gefällt mir

  19. Mir fehlt noch die Löwen-Reihe („Der Löwe ist los“ plus Fortsetzungen) von Max Kruse.
    Außerdem eines der absoluten Lieblings-Bilderbücher unserer Kinder: „Der Biberburgenbaumeister“ von Anne Maar und Paul Maar.
    Soweit das, was mir spontan einfällt. Werde aber auch die Kinder sowie unsere Bücherschränke nochmal befragen :-).

    Gefällt mir

  20. Nu‘ noch: Die „Max“-Bücher als Bilderbücher (Barbro Lindgren-Enskog), „die fabelhaften Zauberfeen“ (Daisy Meadows), „Heimlich Fee“ (Thilo) für Mädchen um 8, „Ätze, das Taschenmonster“ (Ursel Scheffler), „die Biene Maja“ (Waldemar Bonsels). In der Schulbücherei aus der Hand gerissen werden mir neben „Baumhaus“, „Olchis“, „Gregs Tagebuch“ und „Sams“ auch noch „Beast Quest“ (Adam Blade), „Liliane Susewind“ (Tanya Stewner), „No Jungs“ (Thomas Brezina), „Hexe Lilli“ (Knister). Und wer schreibt römische Sagen auf und vergisst germanische und griechische? Zu „Perry Clifton“ fällt mir aus meiner Kindheit allerlei Schneider-Verlag-Zeug ein, das gerade wieder aufgelegt wird: Hanni-und-Nanni-Äquivalent „Die Jungen von Burg Schreckenstein“ (Oliver Hassenkamp), „Geheimer Start mit Monitor“ (Rolf Ulrici), „Timm Thaler“ (James Krüss). – Ich mag gar nicht aufhören, ich priorisiere schon die ganze Zeit.

    Gefällt mir

  21. Ein paar meiner Lieblinge waren schon dabei, aber einige wirklich supertolle Herzensbücher fehlen! Ich mag sehr sehr:

    1. Bilderbücher:
    – Tomi Ungerer: Die drei Räuber
    – Leo Lionni (echt noch nicht in der Liste??): Swimmy
    – Leo Lionni: Frederick
    – Katja Gehrmann: Gans der Bär
    – Philip Waechter: Rosi in der Geisterbahn
    – Cornelia Funke: Käpten Knitterbart und seine Bande

    2. Vorlesebücher
    – Kirsten Boie: Seeräubermoses
    – Philip Ardagh: Schlimmes Ende / Furcht erregende Darbietungen / Schlechte Nachrichten
    (die komplette Trilogie ist so absolut fabelhaft dass ich vermute, man kann jedes Buch von Ardagh eigentlich einfach blind kaufen…)

    ich bin mal gespannt, wie die Liste am Ende aussieht!

    Gefällt mir

  22. Ich bin jetzt beim Ergänzen bis zu Inka gekommen. Gleich muss ich weg und kann erst irgendwann am späten Abend weitermachen. Kommentiert so lange ruhig fröhlich weiter, ich freue mich auf viele neue Vorschläge, wenn ich wiederkomme. Übrigens macht ihr es mir leichter, wenn ihr den Autor gleich dazuschreibt. Aber bis jetzt habe ich noch alles gefunden, es geht auch so. 🙂

    Gefällt mir

  23. Also ich habe zwei, drei Bücher für Selbstleser nach Rücksprache mit K2 (10 Jahre):

    * Rico, Oskar und die Tieferschatten – Andreas Steinhöfel
    * Die Vampirschwestern – Franziska Gehm
    * Vier zauberhafte Schwestern – Sheridan Winn

    Gefällt mir

  24. Oh, noch ein GANZ wichtiges Buch vergessen, das damals mir und meinem Bruder und nicht ganz so damals auch meinem Sohn viel Freude gemacht hat:
    – Wir können noch viel zusammen machen (F. K. Waechter)

    Gefällt mir

  25. Hier also noch mehr Kinder- und Jugendbücher, die ich mag und empfehle:

    – „Drei lustige Gesellen“ von Enno Raud
    – „Die Türme des Februar“ und „Der wilde Wald“ von Tonke Dragt
    – alle sechs Zauberland-Bücher von Alexander Wolkow: „Die sieben unterirdischen Könige“, „Der gelbe Nebel“ usw.
    – „Ensel und Krete“ und „Die 13 1/2 Leben des Kätpn Blaubär“ von Walter Moers
    – „Der Affenstern“, „Das Schulgespenst“ von Peter Abraham
    – die Mumin-Bücher von Tove Jansson
    – „Der Hausflug“ von Gert Prokop
    – „Das Blaue vom Himmel“ von Hannes Hüttner
    – „Das Mädchen aus der Zukunft“ von Kir Bulytschow
    – „Wilhelmine greift ein“ von Konrad Potthoff
    – die Gregor-Reihe von Suzanne Collins
    – Detektivbüro LasseMaja von Martin Widmark
    – Räuber Grapsch von Gudrun Pausewang
    – die Juli-Geschichten von Jutta Bauer und Kirsten Boie
    – „Der kleine Ritter Trenk“ von Kirsten Boie
    – die Mumpelmonster-Bücher von Roland Brückner

    … und das reicht erst mal, nicht wahr? 😉

    Gefällt mir

  26. Ich nochmal 🙂

    Habe den Sohn gefragt, er möchte noch folgende Lieblingsbücher ergänzen:
    – Gregs Tagebuch
    – Coolman und ich
    – Green ham and eggs (Dr. Seuss)
    – The cat in the hat (Dr. Seuss)
    – Knuffle Bunny (Mo Willems)
    [Erläuterung zu den letzten drei Büchern, die wir auf Englisch haben: Die hat eine liebe Freundin in den USA geschickt, als der Junior im Kindergartenalter war. Wirklich sehr schön.]

    Als Mutter trage ich noch folgende Bücher nach, die damals sehr gut ankamen:
    – Das Grüffelo
    – Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat
    – Ich bin der Stärkste im ganzen Land (Mario Ramos)
    – Oma! schreit der Frieder (Gudrun Mebs)

    Als Vorleserin in der Schule hatte ich auch mit folgenden Büchern Erfolg:
    – Großvater und die Wölfe (Per Olov Enquist)
    – Mio, mein Mio (Astrid Lindgren) (Ein so wunderschönes Buch! Und m.E. ist hier die Harry-Potter-Thematik bereits angelegt, Jahrzehnte vor Joanne K. Rowling…)
    – Teppichpiloten (Knister)

    Aus meiner Kindheit sind mir noch folgende Bücher eingefallen:
    – Die Wimmelbilder von Ali Mitgutsch, die liebe ich heute noch!
    – Ein Junge und hundert Autos (Inger und Lasse Sandberg) http://www.amazon.de/Junge-hundert-Autos-Inger-Sandberg/dp/B0000BUG4F
    – Der glückliche Löwe
    – Die Spaghetti-Bande (Günter Rudorf)
    – Das hat der Kopf sich ausgedacht (John D. Fitzgerald)

    Gefällt mir

  27. Ich bin bisher nur bei den Bilderbüchern firm, aber in meinen Augen fehlen auf jeden Fall:
    1. Piep, piep, piep
    2. Gute Nacht, Gorilla
    3. Der Grüffelo
    4. Fünfter sein

    alle Bücher werden hier seit Jahren rauf und runter gelesen – auch wenn die Kids theoretisch schon zu alt dafür sind.

    Gefällt mir

  28. mir fallen gerade nach abschicken des Kommentars noch ein:

    – Bitterschokolade von Mirjam Pressler
    – Gretchen Sackmeier (gab´s mehrere – alle) von Christine Nöstlinger und auch von ihr
    -Opa trägt rosa Shorts 🙂
    – ziemlich viele Karl May Bände, Bd. 1 – 9; 13 – 15; 35 – 37,
    – Lederstrumpf von Cooper
    – Der letzte Mohikaner von Cooper
    – Die Söhne der großen Bärin von Lieselotte Welskopf-Henrich, Bd. 1 – 6
    – Das Blut des Adlers von Lieselotte Welskopf-Henrich, Bd. 1 – 5

    Gefällt mir

  29. Meine Lieblings-Kinderbücher (sowohl aus meiner Kindheit als auch aus meiner Zeit als Buchhändlerin später):

    Bilderbücher:
    – Der glückliche Löwe
    – Pony, Bär und Apfelbaum
    – Der kleine Eisbär
    – Asterix Comics 🙂 und
    – Tim und Struppi

    Kinderbücher:
    – Hilfe, die Herdmanns kommen
    – Die verlorenen Engel von Wilfried Bruckner (obwohl eher Jugendbuch)
    – Ronja Räubertochter
    – Steffi auf dem Reiterhof von Inge Rösner
    – Bille & Zottel Gesamtausgabe, ca. 1989, von Tina Caspari
    – Phantom Stallion von Terry Farley
    – Kitty und Kay / Kitty Brombeere von Angelika Mechtel
    – Der kleine Vampir (alle Bände restlos) von Angela Bodenburg-Sommer (samt Rotfuchs Comic von Rowohlt…
    – Paradies mit kleinen Fehlern von Christa Schütt
    – Die Vorstadtkrokodile von Max von der Grün
    – Momo von Michael Ende
    – Die unendliche Geschichte (Michael Ende)
    – Flicka (Gesamtausgabe) von Mary O´Hara

    Gefällt mir

  30. Nur überflogen die Liste gerade…die fallen mir spontan noch ein:

    Die Nis Puk Bücher ( B. Lornsen)
    Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt – (B. Lornsen)
    Luki Live (Christine Nöstlinger)
    Konrad, oder das Kind aus der Konservenbüchse (Nöstlinger)
    Wie Spucke im Sandvon (Klaus Kordon)
    Mit dem Rücken zur Wand ( Kordon)
    Das Geheimnis des siebten Weges ( Tonke Dragt)
    Die drei ???
    Hanni und Nanni (E. Blyton)
    Die Fünf Freunde Bücher (Blyton)
    Der echte Nikolaus bin ich (eigentlich alles aus dem Nord-Süd Verlag ist super)
    Das doppelte Lottchen (Kästner)
    Der kleine Nick (Goscinny & Sempe)

    Gefällt mir

  31. „Die Glücksfee“ von Cornelia Funke, zugegeben, das lese ich ihnen gern vor 😉 Und auch „Ich bin der stärkste im ganzen Land!“ von Mario Ramos.

    Die Große mag gerade Kokosnuss-Bücher und alles, was sie an Elfengeschichten selbst liest 😉

    Gefällt mir

  32. Die Lieblingsbücher meiner Kinder zum Vorlesen: Urmel aus dem Eis, Die Kinder von Bullerbü, Kalle Blomquist, Pippi Langstrumpf, Die kleine Hexe, Der kleine Wassermann, Das Kind im Koffer,
    Die Lieblingsbilderbücher meiner Kinder: Mein allerschönstes Buch vom Bauen, Backen, Feuerlöschen, auch sonst die Bücher von Richard Scarry, die sind bei uns Kult! Dann die grossen Suchbücher: Bei uns im Dorf, Bei uns in der Stadt, etc.

    Gefällt mir

  33. Also meine Kinder haben Bobo Siebenschläfer GELIEBT.
    Dann fehlen für mich noch diese – allesamt Bilderbücher
    Der Ernst des Lebens
    Irgendwie anders
    Na warte sagte Schwarte

    Gefällt mir

  34. „In jedem Wald ist eine Maus, die Geige spielt“ von Gina Ruck-Pauquet (Geschichtensammlung mit mehreren zu einem Thema, überhaupt auch andere Bücher von ihr, die hab ich als Kind immer gerne gelesen und sind auch als TB günstig zu haben). Außerdem die „Perry Clifton“-Detektivgeschichten von Wolfgang Ecke.

    Gefällt mir

  35. Also, erst mal Bilderbücher, die mir einfallen:

    – „Cowboy Klaus und das pupsende Pony“ von Eva Muszynski und Karsten Teich
    – „Superwurm“ von Axel Scheffler und Julia Donaldson
    – „Die kleine Hexe“ von Lieve Baeten
    – „Henriette Bimmelbahn“ von James Krüss
    – „Geschichten vom Hasenfranz“ von Ursel Scheffler, Iskender Gider und Hermien Stellmacher
    – „Im wilden Wilden Westen“ von Mauri Kunnas (überhaupt alle Bilderbücher von Mauri Kunnas)
    – „Such Professor M. – eine Reise durch die Welt“ von Sören Tomas und Karsten Mungo Madsen
    – Wimmelbücher von Ali Mitgutsch

    … und mehr Vorschläge vielleicht später noch. 🙂

    Gefällt mir

  36. Liebe Daniela,
    eine Umfrage ganz nach meinem Geschmack!

    Du hast natürlich recht, ich bin nicht mein Kind (das ist in der Schule und kriegt nachher sein Zeugnis). Ich nominiere daher in zwei Schüben:
    1. Das, was ich weiß, was mein Sohn sehr gerne gelesen (oder vorgelesen bekommen) hat. Gelesen hat er natürlich mehr Bücher, aber das sind die, wo ich genau weiß, dass er voll mitgegangen ist und sie sehr liebt/geliebt hat.
    2. Ergänzend die Bücher, an die ich mich aus meiner Kindheit noch warm beglückt erinnere. Ich habe unzählige Bücher gelesen und es gibt sicher noch mehr, die es verdienten, in dieser Liste aufzutauchen, aber spontan fallen mir sicher nicht alle ein.

    Deine Liste habe ich übrigens bewusst noch nicht gelesen.

    1.
    – Der Tag, an dem ich cool wurde (Juma Kliebenstein) (Der Tipp kam glaube ich von dir!)
    – Sultan und Kotzbrocken (Claudia Schreiber)
    – Kalle Blomquist (Astrid Lindgren)
    – Wie Findus zu Pettersson kam und überhaupt alle Findus-Bücher (Sven Nordquist) (Sohnemann ging im Kindergarten sogar so weit zu behaupten, „Findus“ sei sein zweiter Vorname.)
    – Mathematricks (2 Bände)
    – Der Zahlenteufel (Hans Magnus Enzensberger)
    – Pippi Langstrumpf (Astrid Lindgren)
    – Abends um 10 (Kate di Goldi) (Jugendbuch)
    – Der tätowierte Hund (Paul Maar)
    – Das Sams (Paul Maar)
    – Rico, Oscar und die Tieferschatten (Andreas Steinhöfel) + die 2 Folgebände
    – Der 35. Mai (Erich Kästner)
    – Der Räuber Hotzenplotz (Otfried Preußler)

    2.
    – Emil und die Detektive (Erich Kästner)
    – Der Adler der 9. Legion (Rosemary Sutcliff) + die beiden Folgebände
    – Kaninchen Kasimir (Gerald Dumas)
    – Wo die wilden Kerle wohnen (Maurice Sendak)
    – Urmel aus dem Eis (Max Kruse) + die übrigen Urmel-Bände
    – Krabat (Otfried Preußler)
    – Die Brüder Löwenherz (Astrid Lindgren)
    – Ferien auf Saltkrokan (Astrid Lindgren)
    – Konrad oder Das Kind aus der Konservenbüchse (Christine Nöstlinger)
    – Durch die Wüste (1. Teil der sechsteiligen Orient-Reihe von Karl May – diese Reihe mochte ich besonders gerne, aber Karl May habe ich rauf und runter gelesen)

    Hm. Da fehlen sicher noch ganz viele, aber ich muss an dieser Stelle erstmal wieder was anders machen…

    Gefällt mir

  37. „König & König“ von Linda de Haan und Stern Nijland. Eine bezaubernde Geschichte, mit der man Kindern ganz nebenbei erklären kann, dass Männer manchmal auch Männer lieben. Gibt es ein solches Buch eigentlich auch über Frauen?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s