Amy Krouse Rosenthal/Jan Corace: Das kleine Ferkel, das immer aufräumen wollte

Das kleine Ferkel spielt gerne mit seinen Freunden, mag die Schule und lässt sich gerne von seiner Mama und seinem Papa ins Bett bringen. Dummerweise wird von kleinen Ferkeln erwartet, dass sie ihr Zimmer in einen ordentlichen Saustall verwandeln. Dabei mag es viel lieber Ordnung um sich herum haben. Aber bevor das kleine Ferkel raus zum Spielen gehen darf, muss es erst eine richtige Unordnung machen. Also gut, es macht sich an die Arbeit. Und als endlich ein schönes Chaos herrscht, darf Ferkel raus und spielen, worauf es Lust hat: saubermachen und putzen in seinem Baumhaus …

Dies ist eine herrliche Verkehrte-Welt-Geschichte, an der die kleinen Zuhörer viel Spaß haben. Genau das, was Ferkel nicht mag, würden sie ja eigentlich gerne machen: alle Spielsachen einfach fallenlassen, sich ordentlich dreckig machen usw. Und natürlich finden sie es dann lustig, wenn das kleine Ferkel in seinem Baumhaus verschwindet, um endlich einmal ganz in Ruhe sauberzumachen! Vor allem Kinder, die aufräumen doof finden, werden sich angesprochen fühlen. Aber vielleicht werden sogar sie der Meinung sein, dass die Schweinerei, die Ferkel anrichten muss, etwas zu weit geht. Oder geht es vielleicht gar nicht ums Aufräumen? Geht es vielleicht darum, nicht das zu wollen, was die Eltern von einem erwarten? Auch darüber kann man nach der Lektüre wunderbar spekulieren und diskutieren …

Das Bilderbuch hat wenig Text, die Bilder konzentrieren sich aufs Wesentliche, bieten aber genug zum Anschauen, damit es beim Vorlesen nicht langweilig wird – auch dem Vorleser!

Gut geeignet für Kindergartenkinder ab etwa 3 Jahren.

Krouse_23663_MR1.indd

Amy Krouse Rosenthal, Jen Corace: Das kleine Ferkel, das immer aufräumen wollte. Aus dem Englischen von Anu Strohner. Hanser 2011. 32 Seiten, Euro 12,90, ISBN 978-3446236639. Leseprobe

6 Kommentare zu “Amy Krouse Rosenthal/Jan Corace: Das kleine Ferkel, das immer aufräumen wollte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s