Die schönsten Bilderbücher 2014

Liebe Blogleser,

ich wünsche euch allen ein wunderschönes neues Jahr 2015 mit vielen tollen Buchentdeckungen!

Die WELT hat eine Liste der 12 schönsten Bilderbücher zusammengestellt, die 2014 erschienen sind: hier. Ich habe leider kein einziges davon gelesen, auch wenn ich von einigen immerhin gehört habe. Es gibt einfach jedes Jahr so viele tolle Neuerscheinungen.

Das brachte mich auf die Idee, zusammenzustellen, welche Bilderbücher ich in diesem Jahr am schönsten fand.

Am meisten beeindruckt hat mich 2014 Akim rennt. Der Krieg kommt immer näher, bis er eines Tages auch das Dorf des kleinen Akim erreicht. Der kleine Junge muss flüchten … Beeindruckende Bilder und knappe Erklärungen zeigen Kindern, was Krieg bedeutet. Zur Rezension

Cover_Dubois_Akimrennt

Ein kleiner Fisch schwimmt durch das Meer. Mal ist er fröhlich, mal traurig, mal wütend, mal ängstlich. Ganz ohne Text zeigen die Bilder wundervoll seine Emotionen. zur Rezension

Cover_Hout_Ichbinich

Ein kleines Kaninchen fährt gerne mit seinem Dreirad durch die Gegend. Doch dann braust ein Hase mit einem Motorrad vorbei. Es ist beeindruckt und schafft sich einen tollen schnellen Roller an. Für all die vielen Gespräche und die Hilfsdienste, die es vorher mit dem Dreirad übernommen hat, hat das Kaninchen nun keine Zeit mehr. Im Gegenteil, mit seiner Raserei gefährdet es sogar andere. Erst nach einem Unfall kommt es zur Vernunft. zur Rezension

3480_4_U_Gurney_Kaninchen.indd

Was ist Wahrheit? Was ist Lüge? Und können wir überhaupt unseren Augen trauen? Mit diesen und ähnlichen Fragen befasst sich Echt wahr? auf eindrückliche Weise. zur Rezension

Cover_Damm_Echtwahr

Der kleine Pinguin Pelle hat sich in den Kopf gesetzt, einen Garten zu haben, so wie er es in Büchern gesehen hat: mit vielen bunten Blumen. Doch er lebt in der Antarktis. Kein einfacher Plan. Doch Pelle läst sich auch durch Rückschläge nicht von seiner Idee abbringen. Zur Rezension

Cover_Corderoy_PellePinguin

Und für die Weihnachtszeit: Ein Weihnachtwunder für drei. Drei Tiere überwinden ihre Feindschaft und ihre Ängste und folgen dem Stern. Bei der heiligen Familie angekommen, findet jedes eine Aufgabe – sogar das unordentliche Stachelschwein. Zur Rezension

978-3-426-71176-3_U1.indd

2 Kommentare zu “Die schönsten Bilderbücher 2014

  1. Hallo Daniela,

    ich habe drei Bücher, die ich und meine beiden Kinder sehr lieben:
    – Suppe, satt es war einmal von Kristina Andres
    – Weißt du eigentlich wie lieb ich dich hab von Sam McBratney und Anita Jeram
    – Zum Fressen gern

    Robert

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s