Was ist was: Steinzeit. Die Zähmung des Feuers

1879 klettert die neunjährige Maria mit ihrem Vater in eine Höhle auf ihrem Grundstück. Während ihr Vater auf dem Boden nach Steinwerkzeugen oder ähnlichen interessanten Dingen sucht, geht Maria mit einer Fackel näher an die Wände heran und entdeckt Bilder! Mit einer spannend geschriebenen Schilderung von der Entdeckungen der Höhlenmalereien in Altamira beginnt das Buch. Danach werden jeweils auf einer Doppelseite die folgenden Themen behandelt: Die ersten Menschen, Neandertaler und Homo sapiens, Die Eiszeiten, Feuer und Flamme, Jäger und Sammler, In der Höhle zu Hause, Die ersten Bauern und Fischer, Interview zur Steinzeit-Mode mit dem Archäologen Rudolf Wagner, Löwenmenschen und dicke Frauen, Faszination Höhlenmalerei, Steinzeit-Kino, Die erste Stadt der Menschheit, Alles schon da: Erfindungen der Steinzeit, Vom Faustkeil zum Kupferbeil, Ärzte und Geisterbeschwörer, Tod und Jenseitsglaube, Rätselhafte Kreise aus Holz, Megalithbauten, Stonehenge, Ein neues Zeitalter bricht an und Steinzeit heute. Ein Glossar rundet das Buch ab.

Das zeigt schon, wie umfassend und aus wie vielen verschiedenen Blickrichtungen sich das Buch mit dem Thema Steinzeit auseinandersetzt. Die Sprache ist kindgerecht und, was mir besonders gut gefällt, es werden immer wieder kleine Aspekte hervorgehoben, die für Kinder besonders interessant und spannend sind. Mal erklärt ein längerer Text einen bestimmten Punkt, mal werden in kleineren und größeren Kästen unterschiedliche Aspekte erläutert. Viele Bilder lockern nicht nur den Text auf, sondern veranschaulichen gut, was gerade erklärt wird oder zeigen Beispiele. Auch die farbliche Gestaltung lockert die Texte auf und erleichtert die Orientierung. Viele Kinder können sich für Kuriositäten begeistern. Solche Informationen kommen unter der Überschrift „Angeberwissen“. Aber, um ehrlich zu sein, ich habe auch immer Spaß an diesen Infos! Manchmal gibt es auch einen kleinen Basteltipp, so können die Kinder sich einen Faustkeil basteln oder lernen mehrere Methoden kennen, wie sie ein Feuer in Gang bringen können.

Spannend, informativ, kindgerecht, gut gestaltet und auch für Erwachsene noch lehrreich, ist das ein tolles Buch für geschichtsinteressierte und neugierige Kinder ab 8 Jahren.

Cover_Wasistwas_Steinzeit

Andrea Schaller: Was ist was. Steinzeit. Die Zähmung des Feuers. Band 138. Tessloff 2015. 48 Seiten, Euro 9,95, ISBN 978-3-7886-2095-0.

Zur Verlagsseite – bei Amazon – und in jeder Buchhandlung.

Ich danke dem Verlag für das Rezensionsexemplar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s