Ungewohnte Ruhe

Über eine Woche habe ich jetzt nicht gebloggt. Das seid ihr nicht gewohnt, nicht wahr? Nun, manchmal kommt es eben anders. Erst war ich krank und habe zwar viel gelesen und etliche Hörbücher gehört, aber mich nicht zum Bloggen aufraffen können. Da ich meist einige Rezensionen im Vorrat habe, war das auch gar nicht schlimm. Aber dann ging der Vorrat zur Neige und Ostern kam. Da hatte ich a) keine Lust, b) anderes zu tun und c) auch mal wieder etwas für Erwachsene gelesen. Und wisst ihr was: Ich habe diese kleine Blog-Auszeit sehr genossen. Das muss auch mal sein, sonst würde ich womöglich die Lust am Bloggen verlieren.

Das Blöde daran ist nur der Zeitpunkt: Im Februar/März erscheinen wegen der Buchmesse immer so viele Bücher und entsprechend viele Rezensionsexemplare trudeln bei mir ein. Da bin ich jetzt arg in Rückstand geraten. Aber die Bücher werden zum Glück ja nicht so schnell schlecht. Hier ein kleiner Vorgeschmack auf das, was euch in den nächsten Wochen erwartet.

IMG_3927

Ja, das ist viel. Ich weiß. Die linke Reihe habe ich aber schon gelesen bzw. gehört, immerhin. Jetzt habe ich auch wieder Lust aufs Bloggen, sodass ihr euch auf viel neues Lesefutter freuen könnt. Ich mache mich gleich an die Arbeit!

Entdeckt ihr Titel, auf die ihr euch besonders freut oder die euch neugierig machen?

5 Kommentare zu “Ungewohnte Ruhe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s