Echte Schätze! Die Starke-Sachen-Kiste für Kinder

Im Kindergarten. Verschiedene Kinder geraten in Situationen, in denen sie nicht wissen, wie sie sich verhalten sollen. Felix’ beste Freundin weint, als ihre Mutter geht. Dabei will er doch mit ihr spielen. Das macht ihn wütend. – Aylin spielt mit anderen Kindern in der Kuschelecke. Sie massieren sich gegenseitig. Das fühlt sich gut an. Doch an den Füßen mag Aylin nicht angefasst werden, was die anderen Kinder gar nicht verstehen. – Leon hat ein schlechtes Gewissen. Er hat gesehen, wie ein Mädchen eine Tafel Schokolade gestohlen hat. Damit er nichts erzählt, hat es ihm die Hälfte abgegeben. …

Immer wenn die Kinder in diesen und den weiteren Geschichten nicht mehr weiterwissen, schiebt Katze Kim eine Schatzkiste herbei, in der Dinge sind, die den Kindern weiterhelfen. Im Fall von Aylin sind es Täfelchen, auf denen jedes Kind mit roten und grünen Punkten markieren kann, wo es angefasst werden mag und wo nicht. So kann über diese Problembereiche gesprochen werden und am Ende geht es dem betroffenen Kind wieder gut.

Die Texte sind nicht lang, denn einem Bild stehen immer die Texte auf Deutsch, Englisch, Türkisch, Russisch und Arabisch gegenüber.

Die farbigen Bilder sind sehr ausdrucksstark, man kann die Gefühle der Kinder immer gut erkennen. Am Ende des Buches gibt es die Möglichkeit, ein Bild des Kindes einzukleben. Dabei steht:

Hier siehst du den größten Schatz der Welt: DICH!

Die Geschichten spielen im Kindergarten, also in einem den Kindern bekannten Umfeld. Dieser Kindergarten wird von Kindern verschiedenster Nationalitäten besucht. Alle Kinder lieben Schatzkisten. Und die meisten Kinder lieben auch Katzen, sodass es leichter wird, die Kinder zu erreichen, wenn es ihnen gerade schlecht geht. Das Buch eignet sich gut, um hervorgeholt zu werden, wenn ein Kind sich gerade in einer schwierigen Situation befindet und nicht weiß, wie es mit seinen Gefühlen umgehen soll.

Die Dinge, die aus der Schatzkiste hervorgeholt werden, haben starken Symbolcharakter: Stoppkelle, Ampelmännchen, Megafon, Sack, Herz. Verbunden mit der kleinen Geschichte zeigen sie den Kindern, dass es nicht nur eine Lösung für ihr Problem gibt, sondern dass sie selbst in der Lage sind, sich zu helfen bzw. da Unterstützung zu holen, wo sie sie benötigen.

Das Buch bietet viele Gesprächsanlässe für Kinder im Kindergartenalter und ist sehr gut geeignet, um über ihre Gefühle und das Verhalten in schwierigen Situationen zu sprechen. Durch die Mehrsprachigkeit erweitern sich die Einsatzmöglichkeiten. Nun kann auch Kindern geholfen werden, die noch nicht so gut Deutsch sprechen.

Cover_EchteSchätze

PETZE-Institut (Hrsg.): Echte Schätze! Die Starke-Sachen-Kiste für Kinder! – True Treasures! The Tresure Chest for Kids! – Gerçek hazineler! Çokuklar için Harika-Eşyalar-Sandığı – sowie in Russisch und Arabisch, mebes & noack, 1. mehrsprachige Ausgabe 2016, 42 Seiten, Euro 7,50, ISBN 978-3-939635-06-2.

Zur Verlagsseite – bei Amazon – über Buchhandel.de – und in jeder Buchhandlung.

Ich danke dem Verlag für das Rezensionsexemplar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s