Nico Fauser: Für kleine Zeichner. Bauernhof/Baustelle

Jeder kann zeichnen!

Viele Kinder würden soo gerne richtig schöne Bilder malen und ärgern sich, wenn andere womöglich nicht einmal erkennen, was sie da gerade gezeichnet haben. Mir ging es früher jedenfalls so … Zu diesem Zweck gibt es Bücher, die einem Schritt für Schritt zeigen, wie man sein Ziel erreichen kann. Zwei dieser Bücher beschäftigen sich mit bei Kindern beliebten Themen: Bauernhof und Baustelle. Beide Bücher sind in Themengebiete eingeteilt, sodass man gesuchte Vorlagen schnell finden kann. Beim Bauernhofbuch sind das Menschen auf dem Bauernhof, Tiere auf dem Bauernhof, Rund um den Bauernhof (zum Beispiel Apfelbaum, Bauernhaus, Vogelscheuche) und Das brauche ich auf dem Bauernhof (wie Schubkarre oder Traktor). Im Baustellenbuch gibt es die Rubriken Menschen auf der Baustelle, Fahrzeuge, Arbeitskleidung, Werkzeuge und Geräte und Baustelle (inklusive WC-Häuschen 🙂 ).

So lernen alle Kinder zeichnen

Jeweils auf der linken Seite sieht man die jeweilige Zeichnung, darunter steht jeweils eine Erklärung in zwei Sätzen.

Schafe leben in der Herde und werden von ihrem Schäfer und seinen Hütehunden gut bewacht. Sie liefern die Wolle für deinen Pullover und müssen regelmäßig geschoren werden.

Wenn Mama und Papa ein neues Haus bauen wollen, gehen sie zu einem Architekten. Dieser entwickelt die Baupläne und kontrolliert die Kosten, damit das Haus nicht zu teuer wird.

Auf der rechten Seite wird dann Schritt für Schritt nachvollzogen, wie man das erreicht. Auf diese Art ist es ganz einfach. Anfangs schafft man es nicht immer gleich, die richtigen Proportionen hinzubekommen, Kreise werden vielleicht eirig oder gerade Linien krumm, aber es lässt sich erkennen, was dabei herauskommen soll. Dieses Erfolgserlebnis spornt dann zu neuen Versuchen an, bis man das sympathisch grinsende Schaf, den netten Tierarzt, die Bohrmaschine und die Planierraupe problemlos hinbekommt.

Schritt für Schritt zum Bild

Die beiden Bücher gefallen mir sehr gut. Bei den Vorlagen handelt es sich um Dinge, Menschen und Tiere, wie Kinder sie gerne malen. Die Bilder sind auf das Wesentliche reduziert, Details lassen später leicht hinzufügen. Die Schritt-für-Schritt-Anleitungen sind einfach nachzuvollziehen und versprechen Erfolgserlebnisse. Aus den vielen einzelnen Bilder können außerdem leicht große, komplexe Bilder zusammengestellt werden.
Was ich besonders schön finde: Wenn die Kinder mithilfe des Buches erst einmal ein Verständnis für die Grundformen entwickelt haben, aus denen sich die Objekte zusammensetzen, ist es ganz einfach, die Vorlagen zunächst abzuwandeln und später ganz ohne Vorlagen weiterzuzeichnen. Der Autor Nico Fauser ist Cartoonist, man merkt, dass er etwas davon versteht, mit wenigen Strichen zur Sache zu kommen.

Weitere Bücher aus dieser Reihe sorgen dafür, dass jedes Kind sich zeichnend mit seinem Lieblingsthema befassen kann: Fahrzeuge, Feen & Fabelwesen, Piraten & Wikinger, Tiere, Dinosaurier & Co.

Fazit: Dank einfacher Schritt-für-Schritt-Anleitungen und reizvoller Motive lernen Kinder ab 4 Jahren zeichnen. Aber auch Erwachsene haben durchaus ihren Spaß daran.

Fuer kleine Zeichner - Bauernhof von Nico Fauser Fuer kleine Zeichner - Baustelle von Nico Fauser

Nico Fauser: Für kleine Zeichner. Zeichnen lernen leicht gemacht. Bauernhof/Baustelle. Bassermann 2016, 80 Seiten, Euro 5,00, ISBN 978-3-8094-3523-5/978-3-8094-3524-2.

Bauernhof: Zur Verlagsseite – bei Amazon – über Buchhandel.de
Baustelle: Zur Verlagsseite – bei Amazon – über Buchhandel.de
und in der nächsten Buchhandlung.

Ich danke dem Verlag für die Rezensionsexemplare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s