James Lambert, Sharna Jackson: Nutze deine Birne. Kunst-Activity-Buch

Ein Kunst-Activity-Buch? Was ist denn das?

Hier darf man nicht nur lesen oder sich Bilder von berühmten Kunstwerken anschauen, wie in vielen anderen Büchern. Hier dürfen die Kinder selbst aktiv werden und dabei die Werke von zehn zeitgenössischen Künstlern entdecken. Auf jeweils einer oder zwei Doppelseiten wird ein Künstler mit einem seiner Werke vorgestellt: In knappen Worten wird erläutert, was er gemacht hat, man sieht ein Foto oder eine Zeichnung des besprochenen Kunstwerks. Dann kommt ein Vorschlag, was man selber machen kann, was in eine ähnliche Richtung geht. Bei manchen Künstlern werden auch mehrere Aktivitäten vorgeschlagen.

Der erste vorgestellte Künstler ist Damien Hirst mit „Mutter und Kind (getrennt)“. Dafür zerschnitt Hirst eine Kuh und ein Kalb und legte sie in Formaldehyd sein, sodass man ihr Inneres betrachten kann.

Indem er die Kühe durchtrennt, eröffnet uns Damien einen neuen Blick auf etwas Bekanntes.

Als Aktivität hierzu wird vorgeschlagen, ein Ei oder eine Zwiebel einzulegen und dann in einem Glas zu präsentieren oder eine Blume zu pressen und zu rahmen.
Die anderen behandelten Künstler sind Salvador Dalí, Gillian Waering, Richard Long, Sophie Calle, Ellen Gallagher, Barbara Wepworth, Yves Klein, Alice Neel und Ed Ruscha.

Aktiv werden und zeitgenössische Kunst kennenlernen

Dieses Buch bietet eine ungewöhnliche Methode, Kindern zeitgenössische Kunst näherzubringen. Während sie in einem Museum vielleicht nur verständnislos vor den Kunstwerken stehen würden (sofern sie überhaupt in einem Museum ausgestellt werden können, teilweise sind die Kunstwerke ja auch Aktionen), können sie selber ausprobieren, wie man sich fühlt, wenn man so etwas macht. Die Informationen über die Künstler sind dabei sehr knapp gehalten, für meinen Geschmack etwas zu knapp. Die Aktivitäten sind meist leicht umzusetzen. So können die Kinder ungewöhnliche Frisuren kreieren, den Blick durchs Schlüsselloch in ihr eigenes Zimmer zeichnen, Seife modellieren oder sich ihre ganz persönliche Farbe mixen. Spaß ist also garantiert. Und wenn das Buch durchgearbeitet ist, gibt es auf der Verlagswebsite weitere Inspirationen.

Fazit: Eine kreative und sehr aktive Art für Kinder ab 8 Jahren, sich zeitgenössischer Kunst zu nähern.

cover_lambert_nutzedeinebirne

James Lambert, Sharna Jackson: Nutze deine Birne. Kunst-Activity-Buch. Fantastische Erleuchtungen mit moderner Kunst. Aus dem Englischen von Fabian Dellemann. Seemanns Bilderbande 2016. 32 Seiten, Euro 9,95, ISBN 978-3-86502-384-1.

Zur Verlagsseite – bei Amazon – über Buchhandel.de – und in jeder Buchhandlung.

Ich danke dem Verlag für das Rezensionsexemplar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s