Andrea Schütze, Judith Loske: Der kleine Engel Knisterpolter

Im Himmel herrschte große Aufregung. Es war noch tiefste Nacht, aber es roch schon nach frischen Brötchen, Butterwaffeln, Spiegeleiern und heißer Schokolade. Alle Englein waren bereits wach und saßen im Frühstücksraum beisammen.

Große Aufregung herrscht im Himmel, denn es ist Adventskalenderverteiltag. Alle Engelchen fliegen los, um den Kindern ihre Adventskalender zu bringen. Nur Knisterpolter darf nicht mit, wie immer, denn es ist furchtbar ungeschickt – und schrecklich traurig deswegen.

Es hatte ja gleich gewusst, dass es nicht mit hinunter fliegen durfte.
Und zwar schon zum achten Mal nicht!
Die ersten drei Jahre war es noch zu klein gewesen.
Im vierten Jahr hatte Petrus gesagt: zu tollpatschig.
Im Jahr daruf: zu ungeschickt.
Im sechsten Jahr: zu zerstreut.
Im siebten Jahr: zu schusselig.
Und heute, in achten Jahr, hatte er gar nichts gesagt!

Doch dann entdeckt Knisterpolter einen liegengebliebenen Kalender und macht sich einfach alleine auf den Weg. Leider geht dabei, wie immer, einiges schief, sodass der Inhalt des Kalenders verloren geht. Doch Knisterpolter lässt sich einiges einfallen, um den Schaden wieder gutzumachen. Dabei wird es reichlich knapp. Ob das Engelchen es rechtzeitig schaffen wird?

Wie gemein, dass das kleine Engelchen Knisterpolter als Einziges nicht mit darf, denkt man als Leser. Doch wenn man mitbekommt, dass es tatsächlich fürchterlich ungeschickt ist und den Adventskalenderinhalt verliert, hält man Petrus’ Entscheidung für doch nicht so schlecht. Aber halt, Knisterpolter weiß sich zu helfen, sodass am Ende ein ganz besonderer und außerordentlich schöner Adventskalender dabei herauskommt.

Auf den großen Bildern ist viel zu entdecken – Wie sieht es wohl beim Engelsfrühstück über den Wolken aus? –, sodass die Augen auch bei der vergleichsweise großen Textmenge beschäftigt sind.

Fazit: Lustige Geschichte um einen schusseligen Engel, die schusseligen Kindern von 3 bis 6 Jahren Mut machen könnte, aber auch allen anderen kleinen Zuhörern großen Spaß macht.

cover_schuetze_derkleineengelknisterpolter

Andrea Schütze, Judith Loske: Der kleine Engel Knisterpolter. Ellermann 2016. 32 Seiten, Euro 12,99, ISBN 978-3-7707-5730-5.

Zur Verlagsseite – bei Amazon – über Buchhandel.de – und in jeder Buchhandlung.

Ich danke dem Verlag für das Rezensionsexemplar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s