Marni McGee, Sean Julian: Grummelbär will schlafen

Es ist Herbst. Die Tiere treffen Vorbereitungen für den Winter. Sie sammeln Holz, legen Gemüse ein und kochen Marmelade. Fleck, der Hase, will helfen, steht aber immer allen im Weg herum. Da sehen und hören die Tiere einen alten Bär, der schimpfend in eine Höhle unterwegs ist, um seinen Winterschlaf zu machen. Doch er kann nicht einschlafen und schimpft weiter. Das macht den anderen Tieren Angst. Nur Fleck will helfen. Wie immer bei ihm, geht das erst einmal gründlich schief. Ob der alte Bär trotzdem zu seinem Schlaf kommt?

Auch wenn es zunächst so aussieht, als wäre der alte Bär die Hauptperson der Geschichte, ist es in Wirklichkeit der hilfsbereite kleine Hase. Wann immer er helfen will, wird er von allen nur angemeckert. Er lässt sich überhaupt nicht beirren und versucht es immer wieder. Auch als er eine Idee hat, mit der er dem Bären helfen will, sind alle anderen erst einmal stinkesauer. Doch als die anderen merken, dass er genau das Richtige getan hat, um den Bären zu besänftigen, finden sie seine Idee plötzlich auch ganz toll.

Ich finde die Bilder in diesem Buch besonders schön, weil es so viele nette Details zu sehen gibt. Die Tiere sind niedlich, aber nicht kitschig, manchmal gibt es interessante Perspektiven zu entdecken. Die Geschichte wird überwiegend normal erzählt, aber manchmal werden Texte sprechblasenähnlich durch einen Strich mit einem Tier verbunden, andere Textstellen sind größer und fetter gedruckt. Die Textlänge pro Seite ist unterschiedlich, aber nie zu lang.

Fazit: Ein rundum gelungenes Bilderbuch über Hilfsbereitsschaft und die Probleme, die man beim Einschlafen haben kann. Daher eignet sich die Geschichte besonders gut, um vor dem Schlafengehen vorgelesen zu werden, auch wenn man nicht gleich eine Winterschlaf plant. Für Kinder von 3 bis 5 Jahren.

cover_mcgee_grummelbaerwillschlafen

Marni McGee, Sean Julian: Grummelbär will schlafen. Aus dem Englischen von Anna Butte. Kerle 2016. 32 Seiten, Euro 14,99, ISBN 978-3-451-70042-2.

Bei Amazon – über Buchhandel.de – und in eurer Lieblingsbuchhandlung.

Ich danke dem Verlag für das Rezensionsexemplar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s