Nico Sternbaum: Schüttel den Apfelbaum

Zuhören und mitmachen – ein interaktives Bilderbuch

Oje, die ganzen Äpfel sind leider viel zu schwer für den armen Baum. Kannst du das Buch schütteln, damit ein paar herunterfallen?

Jeweils auf der linken Seite steht ein kurzer Text mit einer Aufforderung an die kleinen Zuhörer, auf der rechten Seite sieht man das dazugehörige Bild, in diesem Fall einen gebeugten Apfelbaum mit traurigem Gesicht. Wenn man dann umblättert, nachdem die Kinder das Buch ordentlich geschüttelt haben, sieht man den Erfolg. Der Apfelbaum steht wieder kerzengerade, hebt jubelnd zwei Äste in die Höhe wie Arme und strahlt übers ganze Gesicht:

Klasse, jetzt ist der Apfelbaum nicht mehr traurig!

Und so muss das Kind pusten, kitzeln, einen Startknopf drücken, klopfen, wischen usw., bis am Ende:

Nun klapp das Buch vorsichtig zusammen und stelle es gaanz leise ins Bücherregal, damit Familie Hase nicht wieder aufwacht.

Ganz feste pusten!

Zugegeben, unter einem Mitmachbuch hatte ich mir zunächst etwas anderes vorgestellt. Irgendwelche Klappen oder Schieber, die eine direkte Veränderung hervorrufen zum Beispiel. Dennoch bin ich überhaupt nicht von dem Buch enttäuscht, denn es gelingt dem Autor, die Kinder auf ganz liebevolle Art einzubeziehen. Die kleinsten Leser brauchen nämlich noch gar nicht so viel Brimbaborium. Der Vorleser liest vor, klappt das Buch zu, das Kind schüttelt und gemeinsam schauen beide, was passiert ist. Super! Das ist einfach und doch sehr eindrucksvoll.

Die Bilder sind einfach und auf das konzentriert, was gerade im Mittelpunkt steht, die Texte kurz und verständlich.

Das einzige Manko des Buches sind die Seiten, die lediglich aus etwas festerem Papier sind. Nur der Einband ist aus richtig fester Pappe. Wenn da ordentlich gerieben, gewischt und geschüttelt wird, können die Seiten leicht knittern oder gar einreißen. Das ist schade! Dafür ist es allerdings mit 64 Seiten für ein Buch für Kinder dieser Altersgruppe sehr umfangreich, das wäre bei Pappseiten wahrscheinlich nicht möglich gewesen.

Fazit: Ein liebevoll gestaltetes und fantasievolles Bilderbuch, dass Kinder von 2 bis 4 Jahren zum Mitmachen und Lachen anregt.

 

Nico Sternenbaum: Schüttel den Apfelbaum. Ein Mitmachbuch. Bassermann 2014. 64 Seiten, Euro 7,99, ISBN 978-3-8094-3672-0.

Zur Verlagsseite – bei Amazon – bei Buch7 – im Onlineshop eurer Buchhandlung – und in der Buchhandlung um die Ecke.

Ich danke dem Verlag für das Rezensionsexemplar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s