Dawid Ryski: Wenn ich mal groß bin, werde ich …

Was kann ich mal werden?

Ein spannendes Thema für jedes Kind wird in diesem Bilderbuch interessant und mit sehr ansprechenden Bildern aufbereitet: Berufe. Fast die ganze Seite wird jeweils von einem Bild eingenommen, das eine Person zeigt, die einen Beruf ausübt. Darunter wird in vier Zeilen knapp, aber gut verständlich aus Kindersicht erklärt, was man in diesem Beruf macht.

Tante Tove ist Journalistin. Sie berichtet darüber, was in der Welt passiert. Hunderttausende Menschen sehen sie im Fernsehen. Wenn auf Island ein Vulkan ausbricht, fährt Tove hin, damit die Zuschauer nicht selber fahren müssen. Sie redet mit wichtigen Politikern, denen sie neugierige Fragen stellt, damit alle anderen sie besser verstehen.

30 spannende Berufe

Vorgestellt werden 30 Berufe: Astronautin, Lehrer, Architektin, Regisseur, Köchin, Journalistin, Unternehmerin, Produktdesigner, Gärtner, Anwalt, Feuerwehrmann, Modedesignerin, Manager, Schlagzeuger, Fotograf, Profi-Snowboarder, Tätowiererin, Ingenieurin, Bierbrauerin, Zimmermeisterin, Fitnesstrainer, Ärztin, Meeresbiologin, Polizistin, Altenpfleger, Archäologe, Landwirtin, Chemiker, Pilotin, Motorradmechaniker. Das erzählende Kind, das die Leser nicht kennenlernen, hat offensichtlich eine große Verwandtschaft, denn alle vorgestellten Personen sind mit ihm verwandt.

Die Bilder sind groß, bunt und flächig und dabei auf das Wesentliche konzentriert. Die Texte sind knapp und gut verständlich. Mir gefällt sehr gut, dass die Geschlechterstereotype aufgebrochen werden. Frauen sind in diesem Buch auch Astronautin oder Polizistin, die Männer auch Altenpfleger oder Lehrer.

Fazit: Informationen über viele Berufe werden hier knapp, verständlich und mit tollen Bildern vermittelt. Für Kinder von 3 bis 6 Jahren.

Kleine Gestalten, Dawid Ryski: Wenn ich mal groß bin, werde ich … Kleine Gestalten 2017. 32 Seiten, Euro 14,90, ISBN 978-3-89955-798-5.

__________________________________________________

WERBUNG (*)

Zur Verlagsseite – bei Amazon – bei Buch 7 – bei der Autorenwelt – im Onlineshop eurer Buchhandlung – und in eurer Lieblingsbuchhandlung.

Ich danke dem Verlag für das Rezensionsexemplar.

(*) Nach dem Telemediengesetz sind Links auf Verlage, Shops und Affiliate-Links (hier: Amazon) als Werbung zu kennzeichnen, übrigens ganz unabhängig davon, ob das Buch ein Rezensionsexemplar ist oder selbst gekauft wurde. Ich bekomme kein Geld von den Verlagen, sie stellen mir lediglich ein Buch zur Verfügung. Das verpflichtet mich zu nichts, ich schreibe auch kritische Rezensionen oder verzichte ganz darauf, ein Buch zu besprechen. Meine Meinung ist nach wie vor unabhängig. Die Links sind ein Service für euch Blogbesucher, auf den ich nicht verzichten möchte. Lediglich über den Amazon-Affiliate-Link verdiene ich etwas Geld – falls jemand etwas bestellt, nachdem er den Link benutzt hat, bekomme ich ein paar Cent.