Katrin Zipse: Pinella Propella

Ein Mädchen hebt ab

Weil ihre Eltern Forscher sind, wächst Pinella Propella mitten im Urwald auf. Doch dann wünscht sie sich sehnlichst, endlich in die Schule gehen zu können. Also erlauben ihre Eltern, dass sie ganz alleine im Haus der Familie in der Stadt lebt. Nur die Nachbarin schaut ein wenig nach Pinella und schmiert ihr leckere Honigbrote wie früher ihrem Vater. In der Schule gefällt es Pinella gut. Allerdings hat sie ein Problem: Manchmal hebt sie einfach ab und fliegt los.

Wichtig war, dass Pinellas Ohren heiß wurden. Sehr heiß. Und rot. Sehr rot. Und schon fingen sie an zu propellern.

Nach Möglichkeit dreht sie nachts im Dunkeln eine Runde, damit sie nicht auffällt, aber manchmal kann sie es einfach nicht verhindern. Es stellt sich aber heraus, dass das auch ganz praktisch sein kann, zum Beispiel wenn ihr neuer Freund von großen Jungs geärgert wird und dringend die Hilfe von Superman braucht.

Hoch über der Straße zog Supermann seine Kreise und hielt eine große Flasche Holunderbeersaft im Arm, und genau in dem Moment, als die fünf Jungs hinter der Litfaßsäule hervorkamen und auf Tore zuliefen, ging er in den Sinkflug und stürzte auf sie zu.

Ein besonderes Talent

Pinella ist ein ganz besonderes Mädchen. Sie ist selbstständig und kommt sehr gut alleine zurecht. Zwar genießt sie es, von der Nachbarin ein wenig bemuttert zu werden, achtet aber im Gegenzug darauf, ob es der alten Frau gut geht. Sie ist so verständig, dass sie normalerweise nicht in der Gegend herumfliegt, um keine Aufmerksamkeit zu erregen. Aber manchmal geht es einfach mit ihr durch. Sie nutzt ihre Fähigkeit meist zu ihrem Vergnügen, um nächtliche Ausflüge zu machen. Aber als ihr neuer Sitznachbar Tore Hilfe braucht, lässt sich Pinella etwas einfallen, um ihm zu helfen.

Welches Kind wäre nicht gerne wie Pinella? Alleine leben, alles allein entscheiden können, so ein bisschen wie Pippi Langstrumpf, das klingt gut. Und dazu noch fliegen zu können, ein Traum! Die Leserinnen und Leser werden das freundliche, hilfsbereite und tatkräftige Mädchen schnell ins Herz schließen.

Eine kleine Heldin

Die Geschichte eignet sich gut zum Vorlesen. Die Sprache ist kindgerecht und gut verständlich, die Handlung mal lustig, mal ein wenig spannend. Bleistiftzeichnungen lockern den Text auf. Vor allem können sich die kleinen Zuhörerinnen und Zuhörer wunderbar in Pinellas Rolle hineinträumen und sich vorstellen, welche Heldentaten sie volllbringen würden, wenn sie nur auch Propellerohren hätten. Es kann allerdings sein, dass sie sich Gedanken darüber machen, wie Pinellas Leben funktioniert, von den paar Honigbroten der Nachbarin kann sie schließlich nicht leben. Aber die profane Organisation des Alltags bleibt in dieser fantastischen Geschichte außen vor – und das ist auch gut so.

Fazit: Kleines Mädchen wird dank seiner ungewöhnlichen Fähigkeiten zur Superheldin. Schöne Vorlesegeschichte für Kinder von 5 bis 7 Jahren.

Katrin Zipse, Tina Schulte: Pinella Propella. Magellan 2018. 72 Seiten, Euro 11,00, ISBN 978-3-7348-2812-6.

__________________________________________________

WERBUNG (*)

Zur Verlagsseite – bei Amazon – bei Buch 7 – bei der Autorenwelt – im Onlineshop eurer Buchhandlung – und in eurer Lieblingsbuchhandlung.

Ich danke dem Verlag für das Rezensionsexemplar.

(*) Nach dem Telemediengesetz sind Links auf Verlage, Shops und Affiliate-Links (hier: Amazon) als Werbung zu kennzeichnen, übrigens ganz unabhängig davon, ob das Buch ein Rezensionsexemplar ist oder selbst gekauft wurde. Ich bekomme kein Geld von den Verlagen, sie stellen mir lediglich ein Buch zur Verfügung. Das verpflichtet mich zu nichts, ich schreibe auch kritische Rezensionen oder verzichte ganz darauf, ein Buch zu besprechen. Meine Meinung ist nach wie vor unabhängig. Die Links sind ein Service für euch Blogbesucher, auf den ich nicht verzichten möchte. Lediglich über den Amazon-Affiliate-Link verdiene ich etwas Geld – falls jemand etwas bestellt, nachdem er den Link benutzt hat, bekomme ich ein paar Cent.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s