Christine Werner, Tessa Rath: „Gute Nacht“, sagt Wolle

Das kuscheligste aller Schafe!

Ja, alle Schafe haben ein kuscheliges Fell, aber das von Wolle ist super kuschelig.

Schon als er auf die Welt kam, war er größer, kugeliger und kuscheliger als all die anderen Schafe. Mit seinem dicken Wollpanzer sah er zwar etwas ulkig aus, aber das störte Wolle nicht.

Doch nun kommt der Bauer und schert die Schafe. Jeden Tag ein anderes. Nachts müssen sie dann in den Stall und sich aneinanderkuscheln, damit sie nicht frieren. Das will Wolle nicht! Er möchte nachts draußen stehen und den Mond und die Sterne betrachten. Doch noch war er nicht dran, zum Glück!

Eines Abends bemerkt er, dass ihn etwas am Bauch kitzelt. Es stellt sich heraus, dass ein Hase bei ihm untergeschlüpft ist, der Wolles Wärme genießt. Damit Wolle ihn nicht davonschickt, erzählt er ihm eine Geschichte. Jeden Abend kommt nun ein weiteres Tier dazu: ein Igel, ein Vogel, ein Eichhörnchen und schließlich sogar eine Spinne. Wolle hört spannende und lustige Geschichten aus der Welt der anderen Tiere, bevor sie gemeinsam einschlafen.

Doch was ist mit dem Bauern? Immer mehr Schafe werden geschoren. Schließlich weiht Wolle seine Cousine in seine Ängste ein. Die hat eine Idee …

Tiere erzählen Gutenachtgeschichten

Was für eine schöne Idee: Um beim Schaf übernachten zu dürfen, erzählen andere Tiere ihm eine Gutenachtgeschichte. Und so erfährt Wolle (und die kleinen Zuhörerinnen und Zuhörer), was alles passieren kann, wenn Hasen Geburtstag feiern, dass Eichhörnchen gerne kegeln, dass es ein Fundbüro im Wald gibt und vieles mehr. Nicht nur Wolle findet das sehr interessant!

Natürlich eignen sich Wolles Gutenachtgeschichten auch wunderbar, um die zuhörenden Kinder zur Ruhe zu bringen. Sie sind mal lustig, mal ein klein wenig aufregend, aber nicht so sehr, dass die Kinder deswegen nicht einschlafen können. Es macht sicher Spaß, jeden Abend zu überlegen, welches Tier als nächstes bei Wolle Unterschlupf sucht. Ob die Kinder wohl Lust hätten, einen piksigen Igel bei sich unterschlüpfen zu lassen? Oder eine Spinne?

Die Umfang der Geschichten ist genau richtig. Der Text ist gut verständlich und lässt sich prima vorlesen. Wenn ein Tier eine Geschichte erzählt, ist dieser Teil in einer anderen Farbe gedruckt, so hat jedes Tier seine eigene Farbe. Die Bilder – auf jeder Doppelseite gibt es mindestens eins – sind sehr putzig. Man möchte Wolle am liebsten ins Fell greifen, so kuschelig sieht er aus, aber auch die anderen Tiere sind sehr niedlich.

Mit Zusatzspaß

Das Buch hat ein besonderes Extra: ein Daumenkino! Mit etwas Übung, kann man ein Schaf über einen Zaun springen lassen. Das macht natürlich viel Spaß. Ich mag solche liebevollen Details sehr.

Fazit: Natürlich könnte man das Buch auch in einem Rutsch durchlesen. Besser nicht! Denn dann hat man sechs wunderschöne tierische Gutenachtgeschichten für Kinder von 4 bis 6 Jahren.

Christine Werner, Tessa Rath: „Gute Nacht“, sagt Wolle. Gutenachtgeschichten. Kerle 2018. 80 Seiten, Euro 15,00, ISBN 978-3-451-71460-3.

__________________________________________________
WERBUNG (*)
Zur Verlagsseite – bei Amazon – bei der Autorenwelt – im Onlineshop eurer Buchhandlung – und in eurer Lieblingsbuchhandlung.

Ich danke dem Verlag für das Rezensionsexemplar.

(*) Nach dem Telemediengesetz sind Links auf Verlage, Shops und Affiliate-Links (hier: Amazon) als Werbung zu kennzeichnen, übrigens ganz unabhängig davon, ob das Buch ein Rezensionsexemplar ist oder selbst gekauft wurde. Ich bekomme kein Geld von den Verlagen, sie stellen mir lediglich ein Buch zur Verfügung. Das verpflichtet mich zu nichts, ich schreibe auch kritische Rezensionen oder verzichte ganz darauf, ein Buch zu besprechen. Meine Meinung ist nach wie vor unabhängig. Die Links sind ein Service für euch Blogbesucher, auf den ich nicht verzichten möchte. Lediglich über den Amazon-Affiliate-Link verdiene ich etwas Geld – falls jemand etwas bestellt, nachdem er den Link benutzt hat, bekomme ich ein paar Cent.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.