Team Undercover 15: Im Fadenkreuz

Team Undercover im Krüger Nationalpark

Die Freunde vom Team Undercover sind immer noch in Südafrika. Nach ihrem aufregenden Abenteuer beim Tauchen und in Kapstadt (Rezension) wollen die Jugendlichen eigentlich den Rest ihres Urlaubs genießen und sich in einem Nationalpark die Tierwelt anschauen. Doch dann erfahren sie, dass es dort Wilderer gibt. Logisch, dass sie ihre Augen und Ohren offenhalten. Und so kommt es, wie es kommen muss: Innerhalb kürzester Zeit sind sie wieder aktiv an der Aufklärung eines Verbrechens beteiligt.

Einer Verschwörung auf der Spur

Eddie, Ben, Hannah und Sarah haben gelernt, auf kleinste Details zu achten. Und so fällt ihnen schnell auf, wo etwas faul ist. Sie ziehen die richtigen Schlüsse, legen sich auf die Lauer und kommen so schnell auf die Spur der Wilderer. Dabei geraten sie in einige gefährliche Situationen, die sie wie gewohnt mit Köpfchen lösen. Das ist wie immer sehr spannend. Zwar hat man als Zuhörer recht schnell einen Hauptverdächtigen, aber es stellt sich heraus, dass viel mehr Personen verwickelt sind, als man gedacht hätte. Mit Überraschungen ist zu rechnen.

Es bleibt aber nicht bei der reinen Verbrecherjagd. Die Zuhörer erfahren ganz nebenbei einiges über die Tierwelt Afrikas, vor allem über Elefanten. Die Faktenvermittlung ist aber geschickt in die Handlung verpackt und erfolgt so ganz nebenbei. Das hat mir besonders gefallen.

Gute Sprecher, passende Musik und realistische Hintergrundgeräusche erzeugen eine authentische Atmosphäre, bei der das Zuhören richtig Spaß macht.

Sympathische Jugendliche kommen gemeinen Wilderern auf die Spur: ein spannendes und unterhaltsames Abenteuer für Zuhörer ab 10 Jahren.

Cover_TeamUndercover15

 

Markus Topf, Christoph Piasecki: Team Undercover 15: Im Fadenkreuz. Contendo Media 2015. 1 CD, 55 Minuten, Euro 7,90, ISBN 978-3-945757-10-9.

Sprecher: Patrick Mölleken, Max von der Groeben, Theresa Schulte, Lea Kiernan, Nina Mölleken, Merete Brettschneider, Norbert Langer, Eva Michaelis, Markus Topf, Jürgen Thormann, Christian Rudolf, Robert Missler, Nils Kreutinger, Tobias Schmidt, Volkram Zschiesche u. a.

Zur Hörspielreihe – bei Amazon – über Buchhandel.de – und in der Buchhandlung um die Ecke.

Ich danke dem Verlag für das Rezensionsexemplar.