Tina Birgitta Lauffer, Sebastian Mikolai: Es weihnachtet … mit Tijo Kinderbuch

Hallo Winter und hallo Kinder,
nun ist sie da die dunkle Jahreszeit.
Doch mit Kerzen und Licht im Herzen
macht sich langsam Weihnachtsfreude breit.

Wer die immer gleichen Weihnachtslieder satt hat oder sich einfach etwas mehr Abwechslung wünscht, sollte sich diese Weihnachtslieder-CD anhören. Teilweise handelt es sich um bekannte Melodien klassischer Weihnachtslieder, die modern aufgepeppt wurden. Sie haben beispielsweise ein schnelleres Tempo, verschiedene Musikinstrumente bringen viel Rhythmus  hinein. Ich habe u. a.  ABC, die Katze läuft in Schnee, The Time has come, Bald ist Niklausabend da, O Tannenbaum, Kling Glöckchen, In Excelsis Deo herausgehört. Auch die Texte sind neu und modern.

Wir feiern das Geburtstagsfest von Jesus,
der uns nie verlässt.
Für viele Menschen auf der Welt,
ist er noch heut ein Superheld.

Andere Lieder sind komplett neu. Allen ist gemeinsam, dass sie sehr eingängig sind. Die Texte erzählen kleine Geschichten, die sich natürlich alle um die Winter- und Weihnachtszeit drehen. Natürlich kommen Nikolaus, Weihnachtsmann und Tannenbaum vor, auch „Jesus Superstar“, aber zum Beispiel auch eine kleine Maus, die an einem Lebkuchenhaus knabbert oder 10 lustige Weihnachtstrolle. Meist sind die Texte (von Tina Birgitta Lauffer) ein bisschen lustig, aber auch besinnlichere Lieder sind dabei, die etwas Stoff zum Nachdenken geben. Insgesamt ist es eine schöne Mischung und bestimmt der eine oder andere Ohrwurm dabei. Auch die eingängige Stimme von Interpret Sebastian Mikolai mag ich. Den Abschluss bilden drei lustige Gedichte. Hier hätte es mir besser gefallen, wenn sie zwischen den Lieder verteilt worden wären, was aber sicherlich Geschmackssache ist.

Eine Maus, eine Maus, eine Maus
entdeckt ein Pfefferkuchenhaus.
Ach, wie gern würd’ sie das haben,
sich genüsslich daran laben.

Das Booklet enthält alle Texte zum Mitsingen. Was mir besonders gut gefällt, ist, dass man die Noten mit Text auf Anfrage bekommt, sodass man nicht nur zuhören muss, sondern auch selbst musizieren kann. Einen Kritikpunkt habe ich allerdings auch: Die kleine farbige Schreibschrift, in der die Texte im Booklet gedruckt sind, kann ich bei künstlichem Licht nur mühsam lesen. Ich gehe davon aus, dass man die Lieder selten bei strahlendem Sonnenschein, aber um so häufiger bei Kerzenschein hören wird, sodass ich mit dem Problem sicher nicht alleine bin.

Fazit: Neue Weihnachtslieder für Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter, teilweise mit klassischen Melodien, bringen Abwechslung in die Vorweihnachtszeit.

cover_tijoweihnachtslieder

Tina Birgitta Lauffer, Sebastian Mikolai: Es weihnachtet … mit Tijo Kinderbuch. Tijo Kinderbuch 2015. 1 CD, Euro 7,49 – 9,90.

Zur Verlagsseite – bei Amazon

Ich danke dem Verlag für das Rezensionsexemplar.