Emma Thompson: Peter Hase. Ein neues Abenteuer und zwei weitere Geschichten

Emma Thompson: Peter Hase. Ein neues Abenteuer und zwei weitere Geschichten

Kein gewöhnlicher Hase

In Peter Hase – Ein neues Abenteuer findet Peter, dass er einen Tapetenwechsel braucht. Aber ist das nicht viel zu gefährlich? Da entdeckt er auf einem Wagen einen Korb mit leckeren Käsebroten darin, isst sich satt und schläft ein. So kommt er unfreiwillig doch noch zu seiner Reise, landet in Schottland und erlebt Hasen-Highlandgames. Vor Weihnachten brüstet sich der Truthahn der Nachbarn in Peter Hase – Ein Weihnachtabenteuer, wie gut er von seinen Besitzern umsorgt und gefüttert wird. An Weihnachten soll er sogar eine wichtige Rolle spielen. Peter und seinem Cousin Benjamin Kaninchen schwant Übles. Verzweifelt überlegen sie, wie sie den Truthahn retten können. Als ein Jahrmarkt in der Stadt ist möchten Peter und Benjamin Kaninchen trotz aller Warnungen unbedingt dorthin. Leider wird Peter an der Schießbude mit einem Kuscheltier verwechselt und landet in der Tasche eines kleinen Mädchens. So muss er sogar mit auf die Achterbahn. Doch Benjamin lässt in Peter Hase – Ein turbulentes Abenteuer seinen Cousin natürlich nicht im Stich.

Peter ist ein liebenswerter Hase, den sein Appetit und seine Neugier immer wieder in aufregende Situationen bringen. Da seine Abenteuer letztlich recht harmlos sind und natürlich gut ausgehen, sind die Geschichten perfekt für kleinere Kinder. Sie haben viel Spaß mit den Erlebnissen des Hasen und seiner Freunde und fiebern mit, wie er wohl dieses Mal aus der Situation kommt, in die er sich mal wieder hineinmanövriert hat. Da die einzelnen Geschichten nicht sehr lang sind, eignen sie sich auch gut dazu, vor dem Einschlafen gehört zu werden.

Iris Berben ließt mitreißend, es ist eine Freude, ihr zuzuhören. Die Geschichten sind auch schön von Musik untermalt. Das Einzige, was mir nicht so gut gefallen hat, sind die Passagen, in denen die Autorin erzählt. Ich mag es einfach nicht so sehr, wenn die Autoren selbst in einer Rahmenhandlung erzählen, wie sie an die Geschichten gekommen sind, aber das ist sicher Geschmackssache.

Fazit: Drei niedliche Hasengeschichten für Kinder ab 3 Jahren, die sich sicherlich auch gut im Osternest machen.

Emma Thompson: Peter Hase. Ein neues Abenteuer und zwei weitere Geschichten. Gelesen von Iris Berben. Aus dem Englischen von Alexandra Ernst. DAV 2017. 1 CD, 79 Minuten, Euro 12,99, ISBN 978-3742400031.

Zur Verlagsseite – bei Amazon – bei Buch7 – im Onlineshop eurer Buchhandlung – und in jeder Buchhandlung.

Ich danke dem Verlag für das Rezensionsexemplar.