Schöne Weihnachten! Lieblingsgeschichten für Groß und Klein

Schöne Weihnachten! Lieblingsgeschichten für Groß und Klein

So kommt Weihnachtsstimmung auf

Zehn ganz und gar unterschiedliche Geschichten verschiedener Autoren wurden für dieses Hörbuch gesammelt. Einige sind eher besinnlich und nah an der christlichen Weihnachtsgeschichte wie Das Ferkelchen von Bethlehem, wo erklärt wird, warum ein Ferkelchen, das im Stall von Bethlehem unbedingt den kleinen Jesus wärmen möchte, nicht in den offiziellen Geschichten vorkommt. Andere sind lustig und in der heutigen Zeit angesiedelt, wie Niklas und die Staub-Schlamuffels. In dieser Geschichte hören wir von Niklas, der beinahe nichts zu Weihnachten bekommen hätte, weil er unter seinem Bett Staub-Schlamuffels entdeckt hat und deswegen nicht aufräumen konnte. Aber natürlich findet der Junge rechtzeitig eine Lösung. In Weihnachtsengel in Not lernen wir ganz nebenbei einige polnische Weihnachtsbräuche kennen, weil ein Mädchen und seine Mutter, die zum ersten Mal in Deutschland Weihnachten feiern, sich an die heimatlichen Bräuche erinnern. Auch zum Mitdenken werden die Kinder aufgefordert, in Weihnachtswünsche ist nämlich das ganze Gedicht durcheinandergeraten und muss wieder sortiert werden. Besonders gut hat mir die letzte Geschichte Weihnachten ist überall gefallen, in der eine Familie am Flughafen strandet, weil es zu sehr schneit, und dann alle Wartenden eine Weihnachtsfeier improvisieren.

Abwechslungsreich, lustig und spannend

Mir gefällt es sehr gut, dass die Geschichten so unterschiedlich sind. So kommt keine Langweile auf, man kann immer gespannt sein, was als nächstes kommt, und es ist ganz sicher für jeden Geschmack die richtige Geschichte dabei.

Dieses Hörbuch wird sicher nicht nur einmal angehört werden. Da es zeitlos ist, hat es auch nächstes Jahr nichts von seinem Reiz verloren.

Sehr schön gelesen werden die Geschichten von Johann von Bülow, Rufus Beck und Bürger Lars Dietrich, eine Geschichte von Annette Frier.

Fazit: Abwechslungsreiche Geschichte rund um die Weihnachtszeit für Kinder von 5 bis 8 Jahren.

Schöne Weihnachten! Lieblingsgeschichten für Groß und Klein. DAV 2018. 3 CDs, 3 Stunden 5 Minuten, Euro 14,99, ISBN 978-3-7424-0633-0.

Mit den Geschichten:
Warum tut der Nikolaus so heimlich von Oliver Scherz, Happy End im Advent von Edith Schreiber-Wicke, Das Weihnachtswunder von Astrid Frank, Weihnachtswünsche von Michael Ende, Weihnachtsengel in Not von Hanna Jansen, Das Ferkelchen von Bethlehem von Joachim Friedrich, Niklas und die Staub-Schlamuffel von Oliver Pötsch, Die Überraschung von Ulrike Kuckero, Das Eselchen und der kleine Engel von Otfried Preußler und Weihnachten ist überall von Sabine Bohlmann.

WERBUNG (*)

Zur Verlagsseite – bei Amazon – im Onlineshop eurer Buchhandlung – und in eurer Lieblingsbuchhandlung.

Ich danke dem Verlag für das Rezensionsexemplar.

(*) Nach dem Telemediengesetz sind Links auf Verlage, Shops und Affiliate-Links (hier: Amazon) als Werbung zu kennzeichnen, übrigens ganz unabhängig davon, ob das Buch ein Rezensionsexemplar ist oder selbst gekauft wurde. Ich bekomme kein Geld von den Verlagen, sie stellen mir lediglich ein Buch zur Verfügung. Das verpflichtet mich zu nichts, ich schreibe auch kritische Rezensionen oder verzichte ganz darauf, ein Buch zu besprechen. Meine Meinung ist nach wie vor unabhängig. Die Links sind ein Service für euch Blogbesucher, auf den ich nicht verzichten möchte. Lediglich über den Amazon-Affiliate-Link verdiene ich etwas Geld – falls jemand etwas bestellt, nachdem er den Link benutzt hat, bekomme ich ein paar Cent.